Reinfeldt weist Kritik an geplanten Kontrollen zurück

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reinfeldt weist Kritik an geplanten Kontrollen zurück

Beitragvon svenska-nyheter » 3. März 2008 15:01

Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat die Pläne der Regierung zur Verschärfung der Kontrolle von Kinderbetreuung verteidigt. Nach Gesprächen mit Angestellten von Kindertagesstätten sagte Reinfeldt, durch Schwindeleien mit unberechtigten Ansprüchen auf Versicherungsleistungen gingen dem Staat jährlich hunderte Millionen Kronen verloren. Wenn Eltern Geld dafür kassierten, dass sie ihr angeblich krankes Kind zu Hause betreuten, tatsächlich aber zur Arbeit gingen, dann sei das Betrug. Dieser Missbrauch könne am besten dadurch verhindert werden, dass die Tagesstätten solche Angaben kontrollierten. Weiter sagte der Regierungschef, der Einwand, das bedeute mehr Arbeit für das Hort-Personal, falle im Vergleich dazu kaum ins Gewicht.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste