Reinfeldt stellt Bedingungen für Gespräche

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reinfeldt stellt Bedingungen für Gespräche

Beitragvon svenska-nyheter » 9. Februar 2012 12:03

In der Debatte über die schwedische Atomkraft gibt es vorerst keine Annäherung zwischen der Minderheitsregierung und der Opposition. Als Vorbedingung für Gespräche über einen Atomkonsens fordert Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt laut Schwedischem Rundfunk die Zustimmung der Sozialdemokraten zum Beschluss der Regierungsparteien von 2009, nach dem neue Reaktoren dann gebaut werden dürften, wenn sie alte ersetzen. Der energiepolitische Sprecher der Sozialdemokraten, Lars Johansson, erwiderte, für eine breitere Übereinkunft müsse auch die Regierung ein Entgegenkommen signalisieren. Die Sozialdemokraten fordern mehrheitlich die Abschaffung der Kernkraft. Ihr Vorsitzender Stefan Löfven gilt allerdings als Befürworter.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste