Reinfeldt: „Schnellstmöglich freilassen“

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reinfeldt: „Schnellstmöglich freilassen“

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Dezember 2011 10:49

Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat wegen des schweren Urteils gegen die beiden schwedischen Journalisten in Addis Abeba Kontakt zur äthiopischen Regierung aufgenommen. In der Pressemitteilung heißt es weiter, die schwedische Regierung betrachte das Urteil als „sehr ernst". Ihr Ausgangspunkt sei und bleibe auch weiterhin, dass Schibbye und Persson sich einzig in journalistischem Auftrag im Land befanden. Die beiden sollten demnach so bald wie möglich auf freien Fuß gesetzt werden, um zu ihren Familien in Schweden zurückkehren zu können, so Reinfeldt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste