Reichstagsabgeordnete: Pressefreiheit einschränken

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reichstagsabgeordnete: Pressefreiheit einschränken

Beitragvon svenska-nyheter » 30. August 2007 13:53

Etliche Reichstagsabgeordnete wollen die Pressefreiheit einschränken. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Sifo im Auftrag der Tageszeitung ?Dagens Nyheter? durchgeführt hat. Von 349 Reichstagsabgeordneten hatten 227 den Fragebogen zur Pressefreiheit beantwortet. Die Mehrheit sieht es als notwendig an, das Privatleben von Prominenten besser zu schützen. Auch sollten keine Details aus polizeilichen Ermittlungen mehr veröffentlicht werden. Dagegen sprachen sich die meisten dafür aus, Zeichnungen etwa des Propheten Mohammed weiterhin publizieren zu lassen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste