Reichsbank sieht Unruhe am Aktienmarkt gelassen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reichsbank sieht Unruhe am Aktienmarkt gelassen

Beitragvon svenska-nyheter » 14. August 2007 13:59

Die schwedische Reichsbank sieht in den jüngsten Turbulenzen auf den internationalen Aktienmärkten keinen Grund zur Besorgnis. Reichsbank-Vizepräsidentin Barbro Wickman-Parak sagte in Stockholm, am amerikanischen Hypothekenmarkt habe es schon öfter Unruhe gegeben. Das sei ein Problem begrenzten Ausmaßes. Auch am schwedischen Geldmarkt gebe es keine Liquiditätsprobleme. Wickman-Parak sagte weiter, die schwedische Wirtschaft entwickle sich nach wie vor positiv. Allerdings könne der Mangel an Arbeitskräften dazu führen, dass die Unternehmen schlechter ausgebildete Bewerber einstellen müssten. Das könne zu Produktivitätseinbußen führen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast