Registreringsnummer gleich Personennummer

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Registreringsnummer gleich Personennummer

Beitragvon Haro » 18. November 2011 21:47

Sumac hat geschrieben: hast du schon mal versucht, in Deutschland etwas zu bekommen, wenn du nirgends gemeldet bist (kein personalausweis vorhanden ist) und du nur einen reisepass hast? ich würde mal ganz einfach sagen, die PN ist wie ein personalausweis in deutschland.. jedenfalls in dem land wo man sich aufhält, also
PN= Schweden
Personalausweis= Deutschland

Hej Sumac,

da hast Du recht, ich denke auch, wenn man in Deutschland als nicht gemeldeter versucht was zu bekommen hat man auch schlechte Karten.
Stimmt, die Personennummer in Verbindung mit der ID-Kort ist in Schweden was der Personalausweis in Deutschland ist.
Trotzdem kann man aber beide Systeme nicht miteinander vergleichen. In Deutschland hat man einen Personalausweis und zig Kundennummern und, und, und .... In Schweden hat man die PN, wo so gut wie alles vom Auto anmelden übers Gesundheitssystem, Kindergeld bis zur Rente drüber läuft.
Ferienhausbesitzer und nicht permanent in Schweden lebende oder nicht im Folkbok (Einwohnermeldeamt) gemeldete Personen können die Sammordningsnummer. http://sv.wikipedia.org/wiki/Samordningsnummer beantragen.
Die Sammordningsnummer wird unter normalen Umständen von den meisten Institutionen und Firmen in Schweden anerkannt. So kann man z.b. damit wie ich schon geschrieben hab als Ferienhausbesitzer ein Auto in Schweden kaufen und zulassen. Wir kennen einige Leute die hier ein Ferienhaus und damit verbunden eine Sammordningsnummer besitzen und damit auch einen Strom- Festvertrag und Internet bekommen haben.
Aber, wie auch schon geschrieben gibt es auch in Schweden manchmal unwissende oder einfach nur sture Beamte oder Mitarbeiter. :wink:

Viele Grüße aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

pippilangstrumpf2010
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 19. Oktober 2011 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: Registreringsnummer gleich Personennummer

Beitragvon pippilangstrumpf2010 » 21. November 2011 21:19

Vielen Dank Harald für Deine Antworten, :danke: wenn wir nächstes Jahr in Schweden sind, werden wir erstmal eine
Samordningsnummer beantragen. Ich sage Euch dann bescheid, wie unsere Erfahrungen sind.

LG Lisa


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast