Regierung soll gegen ”Mörderschnecken”-Plage ein

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Regierung soll gegen ”Mörderschnecken”-Plage ein

Beitragvon svenska-nyheter » 18. Juli 2007 11:20

Die auch in Schweden zunehmende Mörderschnecken-Plage beschäftigt jetzt auch die Regierung. Ein Parlamentsabgeordneter der bürgerlichen Koalition bat Landwirtschaftsminister Eskil Erlandsson um eine Stellungnahme zu dem Schädlingsproblem. In der Anfrage hieß es, die vor Jahren aus Spanien eingeschleppten Schnecken stellten inzwischen auch die Landwirtschaft vor wachsende Probleme. Grund zur Besorgnis sei ferner, dass gegen die Schädlinge immer öfter in Schweden verbotene chemische Mittel eingesetzt würden. Die Regierung solle nun erläutern, welche Maßnahmen zur Eindämmung der Schäden für Landwirtschaft und Umwelt in Betracht kämen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste