Regierung sagt Kaugummipapierchen und Zigarettenstummeln den

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Regierung sagt Kaugummipapierchen und Zigarettenstummeln den

Beitragvon svenska-nyheter » 17. Februar 2011 14:51

Schwedens Regierung will Umweltverschmutzung auch im kleinen Stil ahnden. Wer Kaugummipapierchen, Zigarettenstummel, leere Flaschen oder andere Abfälle in der Natur oder an öffentlichen Plätzen fortwirft soll an Ort und Stelle mit einem Bußgeld in Höhe bis umgerechnet 80 Euro belangt werden. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll zum 1. Juli diesen Jahres umgesetzt werden. Auch jetzt ist Verschmutzung gesetzeswidrig, die Ermittlungen werden aber in der Regel wegen Nichtigkeit eingestellt. Mit einer vereinfachten Verfahrensordnung und der Verhängung von Bußgeldern statt gerichtlich festgestellter Strafen sollen Kleinverschmutzer künftig zur Verantwortung gezogen werden.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste