Regierung rettet Ojnareskogen vor der Kalkindustrie

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Regierung rettet Ojnareskogen vor der Kalkindustrie

Beitragvon svenska-nyheter » 31. August 2015 16:01

Im Konflikt zwischen Umweltschützern und der Kalkindustrie auf der Ostseeinsel Gotland hat die rot-grüne Regierung hat eine wegweisende Entscheidung getroffen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Rallaren
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 23. Juli 2013 14:08
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Regierung rettet Ojnareskogen vor der Kalkindustrie

Beitragvon Rallaren » 2. September 2015 18:01

Aber auch Grüne brauchen mal Beton. Vieleicht sogar für ihr Traumschloß Wohnungsbau. Wie lange schon ander Regierung? Was ist bisher passiert? Der Cement wird dann eben in anderen Ländern hergestellt. Da ist ihnen die Umweltbelastung aber egal.
Schweden hat nur zwei Vorkommen.
So wird der Zement dann mit besonders umweltfreundlichen Lastwagen aus Osteuropa nach Schweden und durch Schweden gekarrt.
Richtig durchdacht von den Grünen, wie so Vieles in der Träumerpartei.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste