Regierung:Keine "Wahrheitskommission" zu Hof-Skandalen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Regierung:Keine "Wahrheitskommission" zu Hof-Skandalen

Beitragvon svenska-nyheter » 1. Juni 2011 12:58

Im Zusammenhang mit Medienangaben über Kontakte des Königs beziehungsweise seiner Freunde ins Kriminellenmilieu lehnt die Regierung den Einsatz einer so genannten Wahrheitskommission ab. Er könne sich schwer vorstellen, was eine solche Kommission erbringen solle, zitiert die Internet-Ausgabe der Tageszeitung Svenska Dagbladet Regierungschef Fredrik Reinfeldt. Eine Abgeordnete der Linkspartei hatte die Klärung der Vorwürfe gegen den Monarchen angemahnt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast