Regierung einigt sich auf Betreuungsgeld

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Regierung einigt sich auf Betreuungsgeld

Beitragvon svenska-nyheter » 4. September 2007 14:18

Eltern können vom kommenden Jahr an ein Betreuungsgeld beantragen. Väter, die mehr verdienen als die Mütter und trotz Lohneinbu?en bei Ihren Kindern zu Hause bleiben, erhalten zudem einen Gleichstellungsbonus. Darauf hat sich bürgerliche Regierung am Dienstagnachmittag geeinigt. Das Betreuungsgeld beträgt umgerechnet 330 Euro monatlich und soll vom 01. Juli 2008 an von den Kommunen gezahlt werden. Es gilt für Kinder zwischen einem und drei Jahren. Das Betreuungsgeld ist als soziale Zusatzleistung für diejenigen Eltern gedacht, die ihre Kinder noch nicht in den Kindergarten bringen wollen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste