Reepalu: Kriminelle Einwanderer schnell abschieben

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Reepalu: Kriminelle Einwanderer schnell abschieben

Beitragvon svenska-nyheter » 7. Oktober 2011 11:56

Der Bürgermeister von Malmö, Ilmar Reepalu, will erreichen, dass kriminelle Einwanderer ohne größere Umschweife ausgewiesen werden können. Reepalu sagte gegenüber der Zeitung Sydsvenska Dagbladet, bei Kriminellen, die noch nicht eingebürgert seien, müsse die Abschiebung kurzfristig möglich sein. Als weiteren Schritt schlug Reepalu die Einführung einer Staatsbürgerschaft auf Bewährung vor. Er sagte, wer sich während einer solchen Probezeit strafbar mache, sollte sofort ausgewiesen werden können. Der Bürgermeister äußerte sich im Zusammenhang mit zunehmenden Gewalttaten im Malmöer Einwandererviertel Seved. Er sagte, dort müsse die Polizeipräsenz verstärkt werden, damit die Kriminalität nicht überhandnehme. Gesetzestreue Bürger trauten sich dort kaum noch auf die Straße.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast