Rechtsextreme aktiver geworden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Rechtsextreme aktiver geworden

Beitragvon svenska-nyheter » 2. Dezember 2009 13:05

Rechtsradikale Gruppen sind in den letzten Jahren aktiver geworden und haben ihre Schwerpunkte verlagert. Einer Studie der antirassistischen Stiftung Expo zufolge waren 2008 39 rechtsextreme Gruppen tätig, davon 25 neu gegründete. Schätzungen zufolge organisieren die Gruppierungen 2500 bis 3000 Personen. Während rechtsradikale Gruppen in früheren Jahren vornehmlich Protestaktionen in der Öffentlichkeit durchführten, zielen die neuen Gruppen verstärkt auf Internetkontakte mit Jugendlichen ab. „Die Organisationen sehen ihre Zielgruppen im Schulmilieu. Ihre Propaganda und ihr Auftreten richten sich oft an Jugendliche im Schulalter“, erklärt der Verfasser der Studie, Kennet Hjälte.
Zu den Mitgründern der Stiftung Expo gehörte der 2004 verstorbene Journalist und Kriminalautor Stieg Larsson.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste