Rechnungshof bemängelt Energiepolitik

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Rechnungshof bemängelt Energiepolitik

Beitragvon svenska-nyheter » 29. Juni 2007 14:00

Der schwedische Rechnungshof hat der Regierung Versäumnisse in der Energiepolitik vorgeworfen. Die Behörde erklärte, die zuständigen Ministerien seien nicht auf Stromausfälle größeren Ausmaßes vorbereitet. Damit drohten unvorhersehbare Folgen, wenn zum Beispiel die Stromversorgung großer Krankenhäuser ausfalle. Weiter hieß es, der Regierung fehlten wichtige Informationen über Struktur und Kosten der schwedischen Energieversorgung. Sie wäre deshalb im Ernstfall nicht in der Lage, gezielte Notstandsmaßnahmen zu ergreifen. Der Rechnungshof forderte die Regierung auf, die fehlenden Fakten anzufordern und eine Stromversorgung für Notfälle sicherzustellen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste