Rädda Sveriges Gammelskog

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon nobse » 2. April 2008 22:22

Ich habe nun ein Baum gekauft ,wie ihr wisst , aber bis heute ist noch kein Betrag abgebucht vom Konto.In der Liste stehen wir jedenfalls drinnen. Wie ist es bei den anderen die schon ein Bäumchen gekauft haben?

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon janaquinn » 3. April 2008 07:13

Einen Baum habe ich zwar noch nicht gekauft, werde es aber nächsten Monat machen. Habe aber meine Stimme abgegeben.
Ein solches Stück Naturgeschichte muss für unsere Kinder und alle folgenden Generationen gerettet und geschützt werden.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon amarok » 3. April 2008 08:21

Hej Nobse,

in der Liste stehen und einen Baum kaufen, dass sind zwei unterschiedliche Dinge. Die Aktion mit der Liste, das ist "Rädda Sveriges Gammelskog" und die Aktion mit dem Baumkaufen, das ist "ein Klick für den Wald". Dort kann man sich mit einem einfachen Klick beteiligen. Für jeden Klick bekommen die Initiatoren Geld von Sponsoren, um Wald zu kaufen. Außerdem kann man auch einen Baum Kaufen, wenn man möchte (eine alte Kiefer 200 SEK, eine alte Birke 50 SEK). http://www.ettklickforskogen.se/ettKlick.asp
Mit Abbuchung läuft das aber nicht, sondern per Überweisung so wie das verstehe.
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

nobse

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon nobse » 3. April 2008 09:23

Also dann muss ich da noch mal reinsehen, ich habe das so aufgefasst , als ob ich symbolisch einen Baum im Muddus erwerben kann, wir haben auch alle Daten ausfüllen müssen. Vielleicht kann uns da ein schwedisch sprechender User helfen und die Sache hier mal aufklären für die Allgemeinheit.

Hans

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon Hans » 5. April 2008 19:36

Gammelskog Bäume kaufen

Betalning direkt via kontokort.
(säker sida hos Wallit)
Jag vill att inbetalningsuppgifterna skickas till min e-post adress så betalar jag via bank/plusgiro. Antingen genom min internetbank eller genom att fylla i eget inbetalningskort.

Man kann entweder direkt mit Kontokarte kaufen oder die Zahlungsangaben an die persönliche Mail-Adresse bekommen.
Dann kann man den gewünschten Betrag durch die Bank überweisen.

Gr :smt006 sst
Hans

nobse

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon nobse » 5. April 2008 20:08

Danke Hans , werde es versuchen.

Hans

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon Hans » 5. April 2008 20:17

Bäume

Man muss nur bestimmen ob Birke oder Tanne.
Diplom kann man per E-Mail bekommen.
Ohne Kosten

Mit der Post 50 SEK:
Das müsste doch gehen.
Eigentlich.
Grüsst
H :smt006 ans

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon Sápmi » 7. April 2008 13:35

Nur mal so interessehalber: Hat jemand den weiter oben genannten finnischen Film mittlerweile gesehen?
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon amarok » 8. April 2008 14:18

Sápmi hat geschrieben:Nur mal so interessehalber: Hat jemand den weiter oben genannten finnischen Film mittlerweile gesehen?


Bis ca. zur Hälfte habe ich ihn mir angesehen. Allerdings ist mein Englisch unter aller Kanone und darum fällt es mir schwer den Untertiteln genau zu folgen. Schade!
Sollte wohl doch noch mal an der VHS einen Englischkurs belegen. :mrgreen:

Gruß Amarok
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Rädda Sveriges Gammelskog

Beitragvon Sápmi » 20. März 2009 09:39

Aus dem Newsletter von Taiga Rescue Network:

Dear friends of the Taiga!

Please help this village, Norrsjon in montane NW Sweden, to stop forest
company SCA from clearcutting. You can sign the petition at

http://upprop.nu/N215

Translation see below. The form is in Swedish but should not be too
complicated:
namn=name, ort=city/country, kommentar=comment (optiopal)

thanks for your help!


Jonas Rudberg


"Please help us save the last forest in Norrsjön!

Several concerned has been served on SCA's response to protests against
logging close to the small village Norrsjön in the north of Sweden. It
was then found that no regard has been given to villagers and relevant
opinions on the matter. This is very negligent of the SCA and the
disappointment is huge. We appeal now once again to the officers of the
SCA to listen and respect our wishes. Therefore, clarifying, once again,
where we stand in relation to the planned removal of Norrsjöforest:

We accept no further DEFORESTATION around the village.

The forest should be retained because it is the last strips that connect
directly to the village from mountain forests, hunting grounds, berry
grounds and fishing waters.

The remaining forest will be left for it is a part of the village and
always has been, it hold the memories of our ancestors in the form of old
roads and cattle trails and too much is already gone forever.

We also think that the forest should be retained for its own sake, ie. for
the rich life it has now in the form of plants and animals, all of that
enriches our village and make it more engaging and alive.

We understand that we are privileged to have such old and valuable forest
remain close to the village and therefore we will no longer be silent
watch as SCA takes the very last of the Norrsjö forests".


_______________________________________________
Jonas Rudberg
Skogshandläggare / Forest Campaigner
Natur- och miljöavdelningen / Dept. of Env. and Conservation

Naturskyddsföreningen
Swedish Society for Nature Conservation
Visiting adress: Åsögatan 115
Box 4625
SE-116 91 Stockholm
Sweden
Tel +46-8-702 65 13
Fax +46-8-702 08 55
jonas.rudberg@naturskyddsforeningen.se

Naturskyddsföreningen är en politiskt obunden ideell miljöorganisation
med kraft att förändra Vi sprider kunskap, kartlägger miljöhot, skapar
lösningar samt påverkar politiker och myndigheter såväl nationellt som
internationellt. Dessutom står vi bakom världens tuffaste
miljömärkning, Bra Miljöval. 2009 fyller vi 100 år.
Förutsättningarna för vårt arbete har förändrats men efter hundra
år av envist arbete är kärleken till naturen och viljan att förändra
den samma.
http://www.naturskyddsforeningen.se | Pg 90 19 09-2 | 08-702 65 00

Besök gärna http://www.ettklickforskogen.se
Please consider the environment before printing




--
Sini Eräjää
International Coordinator
Taiga Rescue Network

mob. + 358 50 358 3838
skype sinierajaa

http://www.taigarescue.org <http://www.taigarescue.org>
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."

(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste