Radioaktiver Abfall nach Sellafield

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Radioaktiver Abfall nach Sellafield

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Juni 2007 13:59

Zum ersten Mal seit 20 Jahren wird Schweden wieder radioaktiven Abfall in die britische Wiederaufbereitungsanlage Sellafield transportieren. Dabei handelt es sich laut Nachrichtenagentur TT um 4,8 Tonnen Atommüll des abgeschalteten Forschungsreaktors der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm. Der Kernbrennstoff von Forschungsreaktoren weiche stark von sämtlichen anderen nuklearen Brennstoffen ab, hieß es aus dem zuständigen Unternehmen. Erst nach der Wiederaufbereitung in Sellafield käme eine Endlagerung in Schweden in Frage.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast