Problemlösung Schulwahl?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon nobse » 16. März 2007 03:02

Quelle: http://www.mathematische-basteleien.de/kartoffeln.htm (Abruf am 15.03.07)
Hier tauchte doch des öfteren die Frage auf , an welche Schule nun das Kind geschickt werden solle. Hier vielleicht ein Rat zur Lösung des Problem . Mein Freund Frank machte mich auf die Seite aufmerksam.

Die Kartoffelaufgabe
Die Aufgabe lautet:Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 20 Mark. Die Erzeugungskosten betragen 4/5 des
Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn?
Realschule 1960:
Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 40 DM. Berechne den Gewinn!
Sekundarstufe 1970:Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch
ist der Gewinn des Bauern? (Rechenschieber nicht erlaubt)
Sekundarstufe 1980:Korrektur der Formulierung (Identische Neuauflage von 1970):
Ein/e Bauer/in verkauft einen/e Sack/in Kartoffeln/innen einem/er Kunden/in für DM 50,-. Die Erzeuger/
innen Kosten betragen 4/5/innen des Erlöses. Wie hoch ist der/die Gewinn/in des/der Bauern/in? (Keine
Taschenrechner/innen verwenden)
Gymnasium 1990:
Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subterraner Solanum tuberasum für eine Menge Geld (=G). G hat die
Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G=g gilt: Die Menge der Herstellungskosten (=H) ist um zehn Elemente
weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie ein Bild der Menge H als Teilmenge G und geben Sie die Lösungsmenge
X für folgende Frage an: Wie mächtig ist die Gewinnmenge?
Multikulturelle Gesamtschule 1991Ein Landwirt verkauft einen Sack Kartoffeln für DM 20,- Seine Erzeugungskosten,einschließlich Steuern betragen
DM 25,- Er vermietet daraufhin seinen Bauernhof an den Staat als Asylantenheim für DM 80 000 pro Jahr
und da er jetzt arbeitslos ist,bezieht er im Monat noch DM 2 000 Arbeitslosengeld Frage : Wer mistet jetzt den
Stall aus ?"
Freie Waldorf-Schule 1995:Male einen Sack Kartoffeln und singe ein Lied dazu.
Autonome Erlebnisschule 1995Ein Bauer bietet auf dem Ökomarkt Biokartoffeln an. Nehme eine Kartoffel in die Hand. Wie fühlt sie sich an?
Wie riecht sie? Schabe etwas Erde ab, zerreibe sie zwischen Deinen Fingern. Atme den Geruch tief ein. Schließe
Deine Augen und versetze Dich in die Kartoffel. Du bist Erde. Fühle die Feuchtigkeit, die Dunkelheit ... Komme
jetzt zurück, öffne die Augen."
Integrierte Gesamtschule 1999Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,-. Die Erzeugerkosten betragen 40,-. Der Gewinn beträgt 10,-.
Unterstreiche das Wort "Kartoffeln" und diskutiere mit deinen 15 Mitschülern aus anderen Kulturkreisen darüber.
Waffen sind dabei nicht erlaubt.
Projekt- und fächerübergreifender Unterricht 1999Kauft Euch beim Landhandel 6 Kartoffelsäcke und bringt sie zum Sportunterricht zum Sackhüpfen mit. Entstandene
Löcher werden im Textilunterricht gestopft. Greift das Thema im Gemeinschaftskundeunterricht auf.
Präsentiert das Ergebnis eures Projektes bei einem kalten Buffet mit Kartoffelsalat."
Schule 2005 (nach der Bildungs- und Rechtschreibreform)
Ein agrargenetiker ferkauft ein sagg gatoffeln für 6,25 €. Die kosden bedragen 5 €. Der gewin bedregt 1,25 €.
Aufgabe: margiere den term gardoffeln und maile die losung im pdf-format an classenleerer@schule.euroba
Jor 2010
Sorrie, es gipt keine gartoffeln meer! Nur noch pom fritt bei mc donels. Es lebe der fordschridd!
Quelle: Unbekannt

Peter i Klackbua

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon Peter i Klackbua » 16. März 2007 14:10

Aus dem US-Original gibts dann noch eine weitere Zukunftsprognose - Die entspricht der ersten Aufgabeversion - aber auf spanisch.

andrecki

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon andrecki » 16. März 2007 14:48

Das ist ja herrlich...ich scheiß mich weg :smt044


Andrea Bild

GECO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 5. März 2007 11:48

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon GECO » 16. März 2007 16:21

Klasse! :D

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon Findus » 16. März 2007 17:46

hat auch heute schon jemand auf unsere jahrgansgseite von dre schule gepostet. aber ich kann euch sagen ganz so primitiv waren die Mathe-Aufgaben im Abitur heute nicht. Zumindest nicht im Landesabitur in Hessen :) aber sie waren fair, sind gut gelaufen und ich bin happy, weil ich das schwerste Fach überstanden hab. Trotzdem lustig die Texte. *I'm happy* !

Benutzeravatar
belanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 12. Januar 2007 19:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon belanna » 16. März 2007 18:22

Suhpa! Soh ain schicka Täxd! Isch mahle auch gärne Kahtoffln.Unt sinng lustiche Lida daßuh. Aba was issn Profiet? Känn isch nich, binn aussm Ostn :oops: Hap mich wechjehaun baim Lesn :lol:
@ andrea: ich nehme an, du schmeißt dich weg? :)
bel
[/b]
Für fehler in Der groß-Und kleinschreibung Ist ganz allein meine heimtückische tastatur Verantwortlich! ich Geb´s auf!

andrecki

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon andrecki » 16. März 2007 19:07

belanna hat geschrieben:Suhpa! Soh ain schicka Täxd! Isch mahle auch gärne Kahtoffln.Unt sinng lustiche Lida daßuh. Aba was issn Profiet? Känn isch nich, binn aussm Ostn :oops: Hap mich wechjehaun baim Lesn :lol:
@ andrea: ich nehme an, du schmeißt dich weg? :)
bel
[/b]


Bild
:oops: peeiiinlich :oops:

...natürlich schmeiß!!!

Andrea Bild

nobse

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon nobse » 16. März 2007 19:32

Is doch lustich.Muß man sich mal vorstellen: Sich selber wegzusch...
Wie soll das gehen? Durch den Mund einsaugen und abdrücken?
Dat jibt ja een Tornado!

andrecki

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon andrecki » 16. März 2007 23:49

Sorry... aber Nobse... auf Dein Level kann ich mich manchmal nicht begeben :?

Andrea

nobse

Re: Problemlösung Schulwahl?

Beitragvon nobse » 17. März 2007 00:03

Man Andrea , ist doch nicht böse gemeint ,entschuldige .
Aber als Ringelnatzfreund müsstest du es doch gerade verstehn.
Was sagte er von "dicken Frauen"? Das ist doch ein bischen grober ,oder?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste