Probleme mit Tele2

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tele2

Probleme mit Tele2

Beitragvon Tele2 » 25. März 2009 14:48

Hallo,

ich habe ein Problem und hoffe, daß mir Jemand vielleicht weiterhelfen kann.

Da wir umziehen, haben wir unseren Vertrag mit unserem Telefon- und Bredbandanbieter Tele2 am 23.02. zu unserer Kundennummer, die immer auf jeder Rechnung steht, gekündigt. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Ein paar Tage später bekamen wir einen Brief (mit Datum 01.03.), daß sie unser Kündigungsschreiben erhalten hätten, aber noch Unklarheiten darüber seien,
- ob der Anschluß ganz abgestellt werden solle nach 3 Monaten,
- ob wir früher aus dem Vertrag wollen (kostet extra Geld),
- oder ob wir zu einem anderen Operatör wechseln.

Gut, irgendwann habe ich dann entsprechendes angekreuzt (Anschluß komplett abstellen nach 3 Monaten Kündigungzeit) und das Schreiben züruckgeschickt. Für mich war die Sache damit erledigt und da wir bereits im Februar gekündigt hatten, auch klar, daß der Vertrag am 31.05. endet.

Heute bekommen wir ein Schreiben mit Datum 24.03. in dem steht, daß der Anschluß nach 3 Monaten abgestellt wird, da wir gekündigt haben und daß der Vertrag noch bis zum 24.06. gilt. Heißt also sie rechnen einfach vom 24.03., obwohl wir bereits am 23.02. gekündigt haben und auch bereits ein Bestätigungsschreiben mit Datum 01.03. bekommen hatten.

Ich natürlich den Kundendienst angerufen, daß da was falsch gelaufen ist. Aber die Tele 2 ist der Meinung, die Kündigung ab dem 24.03. gilt, da sie erst an dem Tag genaue Information daürber erhalten hätten, was mit dem Anschluß passieren soll und daher gilt die Kündigung auch erst ab diesem Datum. Unser Schreiben vom 23.02. sei zu ungenau gewesen, dort stand eben nur drin, daß wir den Anschluß kündigen, aber nicht ob es komplett sein solle oder eben früher oder eben anderer Operatör. :shock:

Soetwas habe ich noch nie gehört!? Ist das rechtens, was die mit uns "machen?"
Gekündigt ist gekündigt, und zwar am 23.02. und nicht wann Tele2 darüber im Klaren ist, was mit dem Anschluß genau passieren soll. Oder?
Kennt sich da Jemand aus bzw. wo kann man sich diesbezüglich erkundigen (außer natürlich bei einem Anwalt)?

Vielen Dank für euere Hilfe!

Verbraucherberatung

Re: Probleme mit Tele2

Beitragvon Verbraucherberatung » 25. März 2009 15:21

Hej,

wende Dich doch vielleicht an die konsumentrådgivning in Deiner schwedischen Kommune, bzw. sonst im Härtefall an das Allmänna Reklamationsnämnden.

http://www.arn.se/

Viel Glück!

Tele2

Re: Probleme mit Tele2

Beitragvon Tele2 » 25. März 2009 19:15

Danke für Deine schnelle Antwort!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste