Probleme mit dem Yoik

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Probleme mit dem Yoik

Beitragvon nobse » 3. Juli 2008 11:26

Sagt mal Leute,
gestern bin ich zufällig auf diese Seite gestoßen.
http://www.alpenschamanismus.de/Schaman ... musik.html

Darin wird doch echt allen Ernstes behauptet, dass das Yoiken in einigen Gegenden verboten ist.
Kann mich da mal einer aufklären?

Zschirli

Re: Probleme mit dem Yoik

Beitragvon Zschirli » 3. Juli 2008 11:41

keine Ahnung... die Seite hab ich aber, glaub ich, auch schon mal gesehen...

kann ja mal rumfragen

Sabine

Re: Probleme mit dem Yoik

Beitragvon Sabine » 3. Juli 2008 11:43


mecki19
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 4. Juli 2007 19:37

Re: Probleme mit dem Yoik

Beitragvon mecki19 » 3. Juli 2008 11:50

Hallo, das Joiken war bis in die 60 Jahre verboten, auch durften die Sami nicht ihre Sprache sprechen b.z.w. unterrichtn. Das hat sich alles erst in den 80 Jahren verbessert.
mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Probleme mit dem Yoik

Beitragvon Sápmi » 3. Juli 2008 12:09

Sabine hat geschrieben:War es zumindest!


Stimmt. Das wurde 'ne ganze Zeitlang als Teufelszeug abgetan.
Hab mal in 'ner Doku über Mari Boine mitbekommen, dass in ihrem Elternhaus der Joik auch noch verpönt war, wenn auch zu der Zeit nicht mehr verboten.
Heute erfreut sich der Joik in all seinen Varianten ja immer größerer Beliebtheit. Es soll aber noch einige Leute geben, die das Joiken ablehnen, z. B. diverse Laestadianer.
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste