Privates Kinderkrankenhaus sorgt für Wirbel

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Privates Kinderkrankenhaus sorgt für Wirbel

Beitragvon svenska-nyheter » 2. September 2008 08:56

In knapp drei Wochen steht in Schweden eine viel beachtete Premiere an: In Stockholm wird das erste private Kinderkrankenhaus des Landes eröffnet. Finanzkräftige Eltern können sich also künftig an den Warteschlangen im öffentlichen Gesundheitswesen vorbeikaufen. Schon lange vor der Eröffnung hat die neue Einrichtung für heftige politische Diskussionen gesorgt. Unter vielen schwedischen Eltern ist das Interesse jedenfalls groβ.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Privates Kinderkrankenhaus sorgt für Wirbel

Beitragvon janaquinn » 2. September 2008 10:58

Ja klasse!! 2-Klassen-Gesellschaft bereits bei den Kindern und in einigen Fällen, wie in unserer Familie, sogar innerhalb der Familie!!! Meine Tochter könnte ich versichern, meinen Sohn aber nicht, "nur" weil er behindert ist?? Das hatte ich schon mal, brauche ich und will ich nicht mehr. Da bleibe ich lieber beim Vårdcentral, warte meine Zeit, auch wenn es ein Geduldspiel ist, aber zumindest wird mein Sohn nicht benachteiligt.
Da fragt man sich, wo das viel gerühmte Gleichheitsprinzip ist. Da fällt mir doch glatt George Orwell´s "Animal Farm" ein: "Alle Tiere sind gleich, aber einige sind gleicher!!!"

JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Privates Kinderkrankenhaus sorgt für Wirbel

Beitragvon Aelve » 2. September 2008 11:23

Hallo Jana,

wie Du siehst, selbst im sonst sozialen Schweden regiert Geld die Welt.
Irgendwie schaffen die Politiker es nicht, dass es gleichberechtigt und gerecht zugeht. Sei wirklich trotzdem froh, dass die Schweden bei Behinderungen nicht so verblendet sind wir hier in Deutschland leider viele, viele Leute. Da bist Du nicht behindert, sondern da wirst Du behindert.

Sei herzlich gegrüßt von Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste