Prepaid Handykarten

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Prepaid Handykarten

Beitragvon Haui » 13. März 2007 19:25

Hallo
Kann man in Schweden Pripaid-Simkarten für das Mobieltelefon so kaufen oder benötigt man auch eine Personalnummer? In Deutschland muss ja immer der Meldebogen ausgefüllt werden. Welche Anbieter gibt es und was sind die aktuellen Verbindungspreise, besonders für Gespräche Schweden nach Deutschland und Schweden nach Schweden.
Danke und Gruß Haui Bild
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Pripaid Handykarten.

Beitragvon janaquinn » 13. März 2007 19:28

Hej Haui, mein Mann konnte sein Prepaid-Handy ohne PN kaufen. Ich werde ihn heute abend mal löchern, wegen Anbietern und Verbindungspreisen.
Dann kann ich dir morgen genauer bescheid geben.
Aber vielleicht wissen die anderen ja schneller bescheid.
lg JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon Dietmar » 13. März 2007 19:38

Hallo Haui,

genau, es geht auf jeden Fall ohne PN.
Ich hatte beim letzten Mal eine Karte für den "Comviq Knock Out" Tarif gekauft; empfand ich als sehr günstig.

Genaue Konditionen weiß ich leider nicht mehr; findet man aber bei http://www.tele2.se

Gruß,
Dietmar
Zuletzt geändert von Dietmar am 13. März 2007 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon Haui » 13. März 2007 19:39

Danke Jana
frau bist du schnell mit einer Antwort.
:smt006
auch dir Dietmar Danke.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon Findus » 13. März 2007 19:46

genau die frage hatte ich auch vor irgendwann demnächst mal zu stellen, aber da es jetzt schon getan wurde, warte ich auch einfach mal auf eine antwort :zwinker:

glada

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon glada » 13. März 2007 20:14

Einige schwedische Anbieter und ihre Tarife. Mit Empfehlungen ist das bekanntermaßen ja immer so 'ne Sache; es kommt doch sehr darauf, wann man wie lange wohin telefoniert. Guckt euch am besten selbst die verschiedenen Tarife an:

Comviq
http://www.editorial.tele2.se/?page=tel ... viqkontant

Telia
http://www.telia.se/privat/katalog/Visa ... Id=-102071

Telenor
http://www.telenor.se/130.jsp

3G
http://www.tre.se/templates/FullSizePag ... x?id=26889

Oliver

glada

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon glada » 13. März 2007 20:16

Ich habe gerade noch das hier gefunden:

http://www.kontantmobile.com/vodafone.htm

Ein Tarifrechner für die meisten (oder gar alle?) schwedischen Prepaid-Telefonanbieter.

Oliver

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon jörgT » 13. März 2007 22:46

Für welchen Prepaid-Anbieter Ihr Euch entscheidet, hängt auch davon ab, wo Ihr telefonieren wollt.
Wärend Tele2 besonders in Süd- und allenfalls südlichen Mittelschweden eine gute Deckung aufweist, ist in Nordschweden nur das Telianetz wirklich nahezu überall verfügbar.
Schon in der Finnmark von Dalarna hat man z.B. mit Telenor nicht mehr überall ein Netz.
Jörg

Benutzeravatar
belanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 12. Januar 2007 19:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon belanna » 14. März 2007 19:31

Toller Link, der tarifrechner. Ich überlege nämlich auch, was nach "sei schlau, telefonier´blau" kommen kann... :idea: Und siehe, es geht!
Bel
PS: Hat einer ´ne Tüte Mitleid? Ich als Fan der Berliner Eisbären plumpste just ins Tal der Tränen-6:0! Das haut den stärksten Bären aus den Latschen! :smt022
Für fehler in Der groß-Und kleinschreibung Ist ganz allein meine heimtückische tastatur Verantwortlich! ich Geb´s auf!

nobse

Re: Prepaid Handykarten

Beitragvon nobse » 14. März 2007 22:09

Na dann erzählt mir mal.
Ich bin hier im Raum Oskarsham und brauche für mein Telefon eine Karte zum Nachladen.
Benötige ich nur wenn mal kurz eine Frage ansteht oder für Hilfe.Ansonsten geht alles über Skype.

Welche Firma kaufe ich denn , habe mich früher nie drum gekümmert ,weil ich telefoniert hatte und abgedrückt habe. Seit dem mich Vodafon im Herbst aufs Kreuz gelegt hatte , geht es auch so. Aber hier sagt mir die nette Stimme , daß mein Konto nicht ausreichend sei.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast