Polizei in der Kritik: Falsche Methoden bei Alkoholtests

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Polizei in der Kritik: Falsche Methoden bei Alkoholtests

Beitragvon svenska-nyheter » 2. Dezember 2008 16:09

Die Polizei arbeitet bei Alkoholtests nach den falschen Methoden. Zu diesem Schluss kommen Forscher bei Polizei und der Polizeihochschule in einem Bericht. Demnach führe die Polizei zwar so viele Alkoholtests durch wie niemals zuvor, gleichzeitig sei die Zahl der wegen Trunkenheit am Steuer Festgenommenen drastisch gesunken.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
Laubfrosch/Lövgroda
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 19. April 2007 08:45
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Polizei in der Kritik: Falsche Methoden bei Alkoholtests

Beitragvon Laubfrosch/Lövgroda » 7. Dezember 2008 18:31

Die potenzielle Möglichkeit, dass es vielleicht ein Umdenken bei den Autofahrern gibt und tatsächlich weniger alkoholisierte Mitbürger hinterm Steuer sitzen wird hier offensichtlich ausgeschlossen.

Erinnert mich ein bisschen an den zurückliegenden Fall wo der bayerische Innenminister (damals Beckstein) sich vehement darüber beschwerte, dass ein anderes Bundesland (ich glaube es war Thüringen) deutlich mehr Einnahmen durch Bußgelder hatte, und von der Polizei Nachbesserung forderte. Das Ergebniss waren blind aktionissmussgesteuerte Kontrollen. Und die Einnahmen hatte man trotzdem nicht, nur mehr Ausgaben. :shock: :wink:
Hejdå

Lövgroda och hans kusk Stefan från Dorsten i Tyskland


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste