Plavsic beantragt Begnadigung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Plavsic beantragt Begnadigung

Beitragvon svenska-nyheter » 25. Oktober 2006 10:04

Biljana Plavsic Die ehemalige Präsidentin der bosnischen Serbenrepublik, Biljana Plavsic, hat beim schwedischen Justizministerium einen Antrag auf Begnadigung gestellt. Plavsic war als eine der Verantwortlichen für die ethnischen Säuberungen der Serben gegen Muslime und Kroaten 2003 vom Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zu elf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Wegen ihres Schuldbekenntnisses und ihrer konstruktiven Rolle bei der Umsetzung des Abkommens von Dayton im Februar 2003 war das Strafmass relativ mild ausgefallen. Die 76-Jährige verbüsst ihre Strafe auf eigenen Wunsch im schwedischen Frauengefängnis Hinseberg. Ihr Gnadengesuch begründet sie mit ihrer schlechten Gesundheit und den Zuständen im Gefängnis. Die schwedische Justizministerin Beatrice Ask und Aussenminister Carl Bildt lehnen Kommentare zu Plavsics Antrag ab.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast