PKW Reise Lappland - Stockholm

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tim H

PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon Tim H » 3. Januar 2012 15:54

Hej,

es handelt sich um meinen ersten Beitrag in diesem Forum, auch wenn ich schon vor einigen Jahren von dem Schweden Virus infiziert wurde. Nachdem meine Frau und ich Stockholm bereits seit Jahren mindesten 1 Mal pro Jahr einen Besuch abstatten, möchten wir in kommenden Sommer gerne eine Tour mit dem PKW gen Norden machen. Maximal stehen uns dafür 3 Wochen zur Verfügung. Minimal 14 Tage. Geplant wäre es von Deutschland nach Kiruna zu fliegen. Dort soll die Reise beginnen und uns mit dem Mietwagen nach Stockholm führen. Dort möchten wir dann gerne noch 4 oder 5 Tage ausspannen. Da dies auch Neuland für uns ist, wäre ich für jeden Tipp dankbar. Von guten Unterkünften auf der Strecke über Sehenswürdigkeiten. Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Vielleicht hat ja jemand von euch schon ähnliche Reisen unternommen...

Viele Grüße

Tim

kiruna
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 3. Januar 2012 12:50

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon kiruna » 6. Januar 2012 17:01

und warum zieht ihr es denn nicht in betracht ein womo zu mieten? das macht das reisen, übernachten, verpflegen doch so viel einfacher.
mit dem womo reiseführer "mit dem womo nach nordschweden" hättet ihr schon einige tips wo übernachten, was ansehen, wo entsorgen,
wir waren mit dem womo 3 monate in schweden, norwegen und finnland unterwegs, das war die beste reise die wir bis jetzt machten, der schweden virus hat uns seit dann voll gepackt.
wir waren auch in kiruna, die gegend zw. kiruna und der norwegischen grenze war mein favorit auf der ganzen reise!
viel spass beim planen
gruss

Realist
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 14. Mai 2010 07:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon Realist » 7. Januar 2012 08:12

Hallo Tim,

bin früher sehr viel mit dem Auto in Nordschweden gereist und kann sagen, dass das absolute Highlight die Strecke von Narvik nach Kiruna ist, am besten in der Mittsommernacht bei klarem Himmel! Das ist so ein Licht, da denkt man manchmal, man ist auf einem anderen Planeten. Vielleicht also die Reise in Narvik beginnen.
Leider habe ich das Foto von 1994 nicht mehr :-(

Als Route nach Süden würde ich eher eine Inlandsroute wählen, also die E45 runter bis zB Mora und dann nach Osten durch Dalanarn Richtung Stockholm. Ausgehend von dieser Strasse kann man dann hier und da Abstecher machen.
Atemberaubend: Von Porjus nach Westen Richtung Stora Sjöfallet. Ist zwar eine Sackstrasse, aber es lohnt allemal!

Hab das zwar noch nicht selbst gemacht, würde mich aber meinem Vorredner anschliessen betreffend Reise im Wohnmobil. Da müsst ihr nur sehen, wie und ob das geht mit Einwegmiete, da habe ich leider keine Ahnung.

Viel Spass und stell mal paar Bilder rein nach der Reise!

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon Sverige-Fan » 7. Februar 2012 17:22

du kannst auch einfach der E45 = Inlandsvägen, entlang fahren. Bei jedem Camping kannst Du für eine Nacht eine Stuga = Häuschen mieten. Ist eigentlich preiswert. Unter www.camping.se findest Du ca. 500 stück in Schweden.
Von kiruna bis Mora (wunderschöne Strecke ) fahren und dann nach Stockholm. Müssten +/- 1650 km; ohne Abstecher; sein.
Werde ich diesen Sommer fahren. Letztes Jahr teilweise schon gefahren. Sind in Arvidsjaur angefangen und bis Östersund, dann Ljusdal, Bollnäs, Gävle und Stockh. Einfach toll
Für weitere Infos kannst mir auch eine PN schicken
Gruß und tolle Ferien,
Arnold
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

Galen

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon Galen » 7. Februar 2012 20:52

Hej Tim!

Wie wäre es denn mit einer Rundreise durch Lappland, d.h. Kiruna als Start- und Zielort der Tour, dann mit dem Flieger nach Stockholm. Wir haben das im letzten Sommer gemacht und es war einfach traumhaft. Wir haben einen großen Kombi gemietet, uns in Kiruna mit Verpflegung eingedeckt und dann ging es los. Während dieser Reise gab es eine 3-Tages-Tour zum Kebnekaise, eine Besteigung des Haltitunturi, einen Abstecher zum Nordkapp, einen Besuch des Treriksröset sowie die Besichtigung einiger Städte (Alta, Tromsö, Harstad, Narvik). Geschlafen wurde im Zelt, im Auto und manchmal in einer Stuga, wobei wir bewusst Campingplätze gemieden und die Einsamkeit gesucht haben. Wenn man die Einstellung hat, dass der Weg das Ziel ist, fährt man genau richtig. Dieses Jahr geht es übrigens für 3 Wochen in die Region um Inari.

Viele Grüße
Ove

Eipoksolok

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon Eipoksolok » 22. Juni 2014 10:36

Altes Thema ausgegraben: ich überlege gerade, wohin es dieses Jahr geht. In Südschweden bis rauf nach Stockholm habe ich schon viel gesehen, auch nördlich davon bis Östersund und Äre.

Jetzt möchte ich vielleicht noch einen oder zwei Tage weiter fahren und damit rückt Lappland in greifbare Nähe. Ziel in Schweden könnte Treriksröset sein. Der Betonklotz ist nicht besonders schön, aber die Umgebung schon. Kann mir jemand diesbezüglich Tipps geben? Ich habe gesehen, dass es da ein Boot gibt, aber warum eigentlich nicht zu Fuß von der Fernstraße?!

Das Nordkapp habe ich in meinem Plan mehr oder weniger gestrichen, zu viele Leute. In der Nähe soll es noch weitere lohnende Ziele geben, die einem genauso schön einen tollen Eindruck vom Norden und dem Ende Europas geben.

Danke für Tipps.

Lukä
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 10. September 2012 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon Lukä » 22. Juni 2014 12:21

Ich empfehle auf jeden Fall Tornedalen.

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1860
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: PKW Reise Lappland - Stockholm

Beitragvon jörgT » 23. Juni 2014 11:52

"Ein, zwei Tage" von Åre oder Östersund aus - und dann so weit?
Willst Du etwas sehen oder nur Kilometer fressen?
Hast Du Dir schon einmal den Vildmarksvägen angesehen - Strömsund-Gäddede-Stekenjokk-Vilhelmina? Wunderschöne Natur, jede Menge "lapplandskänsla" und gut zu erreichen!
Jörg :wink:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste