PISA - Schweden nur Mittelmaß

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon Aelve » 20. November 2008 20:53

Hallo zurück,

ich glaube, wir müssen uns doch bald mal alle persönlich kennenlernen, um uns besser austauschen zu können. Wenn wir uns alle persönlich kennen würden, dann könnten wir uns zweifelsfrei gegenseitig besser einschätzen. Dieses sind so Augenblicke, wo ich es bedaure, dass wir alle so weit verstreut sind und es auch schwer ist, viele Leute terminlich unter einen Hut zu bekommen.

Ach, was könnten wir diskutieren und am Ende fahren wir alle mit einem Konsens nach Hause.

Grüße an Euch alle :smt006 :smt006 :smt006
Aelve

Habe jetzt meinen Avator geändert, da ich nicht mehr so gefesselt sein wollte. Und auch gleich meine Signatur, es ist ja auch mal eine Veränderung nötig im Leben. :)
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Hans

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon Hans » 20. November 2008 20:53

Was soll man sagen?

Sag ich doch die ganze Zeit:

Bayern und Baden-Württemberg liegen weit über Schweden!

Das ist auch der Grund, warum wir nicht "problemfrei" nach Süddeutschland zurückziehen könnten.

Der Schule wegen sollte man nicht nach Schweden ziehen - das bringt NICHTS.

S-nina

Ach ja
Ach ja
Ach ja
Ach ja

Was soll man denn sagen?
Grüsst
H :smt006 ans

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon janaquinn » 20. November 2008 20:58

Hallo Hans,
ich weiss, dass S-Nina und du euch nicht unbedingt "grün" seid, aber es wäre wirklich toll, wenn ihre eure Meinungsverschiedenheiten entweder auf der Trollwiese austragt oder euch versucht aus dem Weg zu gehen.

Es bringt weder dem Forum noch den Diskussionen etwas, wenn ihr euch beide ständig streitet.
Also entweder die Ignorierfunktion nutzen oder eine Nacht drüber schlafen, bevor man antwortet.

Ist nur ein kleine Bitte von mir, als Userin...

LG JANA :danke: :danke: :danke:
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon HeikeBlekinge » 20. November 2008 21:05

Manche sich-angegriffen-Reaktion z.b. von heikeBlekinge konnte ich gar nicht nachvollziehen, aber jetzt sehe ich die Vorgeschichte...


Erkläre mir das bitte mal etwas näher, Heike. Gerne auch per PN.

Ich fuehl(t)e mich in keiner Form irgendwo persönlich angegriffen!?! Wann? Wo?
Wenn ich halt mal nicht antworte oder regelmässig mitschreibe, dann liegt es daran, das ich einfach nur besseres im Leben zu tun habe als an solch fruchtlosen "Diskussionen" teilzunehmen (denn damit habe ich leider einst einen sehr grossen Teil meines Lebens verschwendet)
Dann und wann möchte ich schlicht und einfach nur unsere Erfahrungen in diesem oder jenem Bereich weitergeben. Mehr nicht.

Wuerde der Ehrgeiz, den manche an den Tag legen indem sie ihre Aufgabe darin sehen andere von ihrer Sichtweise ueberzeugen zu muessen, anderweitig angebracht... Wahnsinn, was könnte da bewegt werden!

Das mal nur so am Rande, viel Spass weiterhin.

Gruss
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon blueII » 20. November 2008 23:55

hihi, gerne Heike, per PN ---

es war auch nicht die Häufigkeit Deiner Meldungen, die ich meinte ,sondern bestimmte Anmerkungen, die mir gerade dazu einfiehlen, als ich es schrieb.

Nun ich meld mich... :wink:

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon Haui » 21. November 2008 12:23

PISA - Schweden nur Mittelmaß

Entlich mal etwas wo Schweden nicht führend ist und es sollte so bleiben.
Meinen Kindern bekommt die Schwedische Schule sehr sehr gut.
In dem Land aus dem wir kommen fingen sie an, nach dem PISA in
Mode kann, durchzudrechen. Entlich gab es eine Rankingliste aber es
durfte nicht angehen dort Hinten an zu stehen.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon Findus » 21. November 2008 12:50

Schweden hat halt einfach nur lagom abgeschnitten, man muss doch gar nicht führend sein... :smt039
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

Benutzeravatar
Blåbärtroll
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 6. Juli 2008 22:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon Blåbärtroll » 21. November 2008 23:37

blueII hat geschrieben:MEA CULPA LEUTE

Mir ist eben ein Licht aufgegangen :wink: und ich muß mich bei Euch entschuldigen.
...

Eben bin ich durch Zufall auf einen alten Thread gestoßen und wenn man ihn liest, meint man, man hat ein Déjà-vu.
In diesem wurde bereits alles gesagt!!
Wir sind dann mal fort+Unterschiede im Schulsystem

Danke Leute...
Heike



Hallo bluell,

dieses Licht ist nicht nur dir aufgegangen, es wäre fuer mich ein Grund gewesen, meine Hände in gusseiserne Ketten zu legen, um nicht an die Tastatur zu kommen. :smt040 :smt091

... zu spät. Bin ich doch wieder mal um eine Erfahrung reicher. 8)

Schönes Wochenende euch allen

Blåbärtroll
Man vet ju aldrig riktig säkert ... ;)

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon Aelve » 22. November 2008 17:49

Lieber Blåbärtroll,

es ist doch sehr schön, dass Du Dich zu Worte gemeldet hast, denn Du hast ja den besten Einblick durch Deinen Beruf und die Tätigkeit in einer Vorschule in Schweden. Deshalb waren Deine postings Gold wert für einige User und auch mir ist wieder einiges klarer geworden. Und das Gedicht von Dir in der Wüste paßt auch auf viele Situationen.

Schönes Wochenende auch Dir Aelve :danke:
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

nysn

Re: PISA - Schweden nur Mittelmaß

Beitragvon nysn » 10. Dezember 2008 10:34

Nicht um das Thema wieder "anzufachen" - nur zur Info - hier das Ergebnis einer neueren internationalen Studie (TIMSS) bezüglich der schulischen Leistungen in den EU/OECD-Ländern:

Die schwedischen Schüler lagen 2007 auf durchschnittlichem Niveau in den naturwissenschaftlichen Fächern, aber unter dem Durchschnitt in Mathematik sowohl in den Klassenstufen 4 und 8 im Vergleich mit den übrigen EU/OECD-Ländern, so eine Pressemitteilung von Skolverket.

http://di.se/Avdelningar/Artikel.aspx?s ... /09/315408


S-nina


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste