Piratenpartei im EU-Parlament

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Piratenpartei im EU-Parlament

Beitragvon svenska-nyheter » 7. Juni 2009 14:25

Die Schweden haben entschieden: Die Piratenpartei (Piratpartiet) wird aller Voraussicht nach mindestens eines der 18 schwedischen Mandate im kommenden EU-Parlament erlangen. Das geht aus der Prognose des Schwedischen Fernsehens hervor, die um 21:00 Uhr direkt nach Schließung der Wahllokale bekannt gegeben wurde. Hauptanliegen der Piratenpartei ist eine grundlegende Reform des Urheberrechts sowie das freie Herunterladen von Musik, Filmen und anderem urheberrechtlich geschützten Material aus dem Internet.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Piratenpartei im EU-Parlament

Beitragvon Sápmi » 9. Juni 2009 10:38

"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Piratenpartei im EU-Parlament

Beitragvon Skogstroll » 9. Juni 2009 11:50

Piratpartiet ist eine typische Protesterscheinung, die abgesehen vom Anlass ihrer Existenz keinerlei politisches Programm hat und das auch offen zugibt. Es ist einfach etwas zu viel geworden: Erst die Überwachung des grenzüberschreitenden Mailverkehrs, dann das IPRED-lagen und zum Schluss die Verurteilung der Pirate Bay - Betreiber durch einen Richter, der gleich in mehreren Urheberrechts-Interessenverbänden aktiv tätig ist.
Die etablierten Parteien haben sich zum Diener der Copyrightlobby gemacht und bekommen dafür eine deftige Ohrfeige. Und das ist gut so.

Die Piratenpartei wird wohl recht bald Geschichte sein, falls sie sich nicht doch noch auf anderen Gebieten profiliert. Nur mit dem Copyright allein lässt sich auf Dauer keine Politik machen. Aber sie haben trotzdem etwas bewirkt.

Skogstroll

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Piratenpartei im EU-Parlament

Beitragvon Haui » 9. Juni 2009 18:47

Wie das ZDF berichtet gibt es auch in Deutschland einen Ableger

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/21/ ... 53,00.html

Gruss Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste