Pilze und Wetter im Oktober in Südschweden?

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Urlauber
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 26. Dezember 2012 17:57
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Pilze und Wetter im Oktober in Südschweden?

Beitragvon Urlauber » 29. Januar 2013 11:56

Hallo,

wir überlegen, ob wir in den Herbstferien dieses Jahr Urlaub in Südschweden (wohl in der Gegend um Växjö) machen.

Wir sammeln wahnsinnig gerne Pilze und angeln. In früheren Urlauben im Sommer so bis Anfang September war das natürlich kein Problem. Ich meine, wir waren auch mal Ende September dort, haben da aber 'nur' noch Trompetenpfifferlinge und andere typische Spätherbstpilze gefunden. Wäre auch okay, aber die Frage ist, ob es die überhaupt noch gibt.

Ich weiß, dass Wetter auch immer Glückssache ist, aber vielleicht gibt's hier ja Leute, die Erfahrungswerte haben!

Danke!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste