Pilzbefall in Kiefernwäldern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Pilzbefall in Kiefernwäldern

Beitragvon svenska-nyheter » 10. August 2007 11:16

Kiefer mit Strobenrostbefall Mehrere Hundertausend Hektar Kiefernwälder in Nordschweden sind von einer aggressiven Pilzkrankheit befallen und vom Absterben bedroht. Das teilt die Forstbehörde mit. Der Strobenrost greift das Wurzelsystem vorrangig in Kiefern-Plantagen und Jungwäldern an. Da die ersten Schäden oft erst nach Jahrzehnten auftreten ist die Pilzkrankheit schwer zu entdecken. Nach Angaben der Forstbehörde sind bereits Schäden in Höhe mehrerer Hundert Millionen Euro entstanden.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste