Pikante Details im Telia-Skandal

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Pikante Details im Telia-Skandal

Beitragvon svenska-nyheter » 22. Mai 2013 11:50

Im Bestechungsskandal des staatlichen Telekom-Anbieters Telia Sonera in Usbekistan werden zunehmend pikante Details ans Licht gebracht. Laut Enthüllungen des Schwedischen Fernsehens, soll das Unternehmen den usbekischen Behörden ein Schutzgeld von zwei Millionen Dollar für jedes Quartal angeboten haben.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Eipoksolok

Re: Pikante Details im Telia-Skandal

Beitragvon Eipoksolok » 23. Mai 2013 16:17

Es ist anzunehmen, dass die Einnahmen aus dem Geschäft mit Usbekistan für Telia so üppig waren, dass das Unternehmen gern die Schutzgelder bezahlt hat. Eine Art Investition. Zyn.-modus aus.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste