Pflanzensammlung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 25. Mai 2008 00:05

Schlussfolgern tue ich gar nicht , hier handelt es sich erst mal um Vermutungen.
Da würde ich es eher in die Richtung Teesdalia nudicaulis,dem Sand -Bauernsenf bringen , aber dort passen die Blätter nicht.
Die Vermutung mit der Futterpflanze daher , weil ich so ein Zeugs schon mal auf einem Feld gesehen habe , aber größer und die Größe kann man ja nun nicht immer als Maßstab nehmen . Gerade in Skandinavien.
Ich denke wir werden die Pflanze in der Hand haben müssen. Zschirli wollte mir ja einige Exemplare pressen.

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 26. Mai 2008 12:36

Hallo Nobse
Martina hat das gestern noch gefunden
Aufgenommen wurde das Bild am Langen Jan auf Öland 2007.
Gruß Peter

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 26. Mai 2008 13:18

Kiebitz!

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 26. Mai 2008 13:25

Erdhummel
Augenommen in Schweden.Gruß Peter

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 26. Mai 2008 13:34

Nobse
Das Foto wurde im Kalamr Stadtpark aufgenommen
Graugansfamilie ? Oder?
Gruß Peter

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 26. Mai 2008 22:56

...oder Peter! Nicht alles was grau ist sind Katzen oder Gänse. Dies ist die Kanadagans , die in Europa eingebürgert wurde und sich stark vermehrt hat.

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 29. Mai 2008 12:26

Kleiner Wildgarten vor unserer Sommer Stuga.
Gruß Peter

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 29. Mai 2008 19:39

Knabenkraut
Aufgenommen 2006 auf Öland

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 29. Mai 2008 20:54

Schloss Borgholm Öland 2007

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 29. Mai 2008 21:14

Swedenfan hat geschrieben:Knabenkraut
Aufgenommen 2006 auf Öland


Na das ist doch wieder etwas!!! Tatarata! Geflecktes Knabenkraut welches viele Sippen hat .Ich würde es als Datylorhyza maculator subspezie okellyi ansprechen. Aber nur unter Vorbehalt, denn bei dem heutigen Wissensstand ist eine genaue Abgrenzung nicht möglich! So vielfältig ist diese Art. Sie gedeiht aber in diesen Breiten.
Dies sollte andere User dazu anspornen ihre Bilder hier einzustellen, denn wie gesagt , manch einer weiss nicht was er für Schätze auf dem Foto hat.

Danke Martina und Peter !


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste