Pflanzensammlung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 2. Mai 2008 15:12

Schon gemerkt, Bilder sind schon da ! Danke!

Zschirli

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Zschirli » 2. Mai 2008 17:31

nobse ... ich höre?

hat mein Männlein extra fuer dich gemacht. Rausgerannt mit den Worten: "Ich muss ganz schnell ... die Kamera ... da kannste nobse Bilder schicken ..."

Also - was ist das?
Dateianhänge
DSC_0285.JPG
DSC_0277.JPG

Zschirli

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Zschirli » 2. Mai 2008 17:33

und das?
Dateianhänge
DSC_0287.JPG
DSC_0286.JPG

Zschirli

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Zschirli » 2. Mai 2008 17:34

und hier
Dateianhänge
DSC_0292.JPG
DSC_0290.JPG

Zschirli

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Zschirli » 2. Mai 2008 17:35

die Originale zu dir, nehme ich mal an?! :lol:
Dateianhänge
DSC_0295.JPG

Swedenfan

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Swedenfan » 2. Mai 2008 19:21

Hej Nobse
Das Bild habe ich gerade auf dem Rechner bei mir gefunden
Aufgenommen auf Öland.

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 2. Mai 2008 19:41

@Zschirli.

0285 Buchfink
0277 Goldammer
0287 Bergfink ( nur in starken Wintern bei uns)
0286 Bergfink
0292 Nuchfink
0290 Goldamer und Buchfink
0295 schlecht zu bestimmen , Buch- o.Bergfink

@Peter : du bist auch gleich dran ,aber vielleicht weiss es ein anderer. Könnte die Alpenpechnelke sein.

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon amarok » 2. Mai 2008 21:10

Um noch mal auf den Käfer von Faxälva zurückzukommen. Es ist ein Bockkäfer, aber kein Großer Eichenbock (Cerambyx cerdo), wie Heike es vermutete. Ich würde sagen es könne wahrscheinlich der Eichen-Zangenbock (wiss. Rhagium sycophanta, schwed. Ekträdlöpare),
http://de.wikipedia.org/wiki/Eichen-Zangenbock zu verwechseln mit dem Schwarzfleckige Zangenbock (wiss. Rhagium mordax, schwed. Blankplettet tandbuk), sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzfle ... Zangenbock
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... g%26sa%3DN

Wegen der beiden Dornen an den Seiten des Halsschildes, die auch im Foto von Faxälva zu erkennen sind, würde ich Eichen-Zangenbock sagen.
Zuletzt geändert von amarok am 2. Mai 2008 21:33, insgesamt 2-mal geändert.
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

nobse

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon nobse » 2. Mai 2008 21:18

Amarock ,was sagst du zu Peters Pflanze ? Die entpuppt sich für mich als Problem.
Eine Unterart vom Sandglöckchen? Ausdauerndes Sandglöckchen und Bergsandglöckchen kommen eigentlich nicht in Frage . Der abgeflache obere Teil der Blüte ,gibt mir auch zu denken. Eine skandinavische Unterart?

Sabine

Re: Pflanzensammlung

Beitragvon Sabine » 2. Mai 2008 21:29

Sag mal nobse,
wenn Du Original haben willst(bekommst ja noch eines von mir... :oops: )was meinst Du damit genau???


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste