Perstorp-Plattan: Schwedens meistverkaufte Platte

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

alltomsverige
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 18. Juni 2014 10:58
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Perstorp-Plattan: Schwedens meistverkaufte Platte

Beitragvon alltomsverige » 21. Januar 2015 14:15

In den schwedischen Küchen der 1950er- und 60er Jahre war die Perstorpplattan eine Selbstverständlichkeit. Entweder als Arbeitsplatte, als Spritzschutz an der Küchenrückwand oder als Tischplatte. Das von Sigvard Bernadotte entworfene Muster “Virrvarr” ist zwar das bekannteste aber bei weitem nicht das einzige Muster der Serie.

Als im Jahr 1948 zwei Direktoren der Skånska Ättigfabriken von ihrer USA-Reise heimkehrten, hatten sie einen unterschriebenen Vertrag für die Lizenzherstellung der amerikanischen Erfindung Melaminharz in der Tasche. Dies kam einer Lizenz zum Gelddrucken gleich....

Wer am vollständigen Text interessiert ist, findet diesen hier: https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... te-platte/

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1195
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Perstorp-Plattan: Schwedens meistverkaufte Platte

Beitragvon vibackup » 22. Januar 2015 19:08

alltomsverige hat geschrieben:In den schwedischen Küchen der 1950er- und 60er Jahre war die Perstorpplattan eine Selbstverständlichkeit.

Bist du sicher, dass die perstorpsplatta etwas typisch schwedisches ist?
Ich will mich erinnern, dass wir solche Laminatplatten auch hatten: als Tischplatte, als Schneidbrett... mit genau diesen fürchterlich hässlichen Mustern.

//M

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Perstorp-Plattan: Schwedens meistverkaufte Platte

Beitragvon HeikeBlekinge » 23. Januar 2015 13:17

Wo schreibt er denn das es etwas typisch schwedisches sei??

Die Muster kommen allmählich wieder in Mode :lol:
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1195
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Perstorp-Plattan: Schwedens meistverkaufte Platte

Beitragvon vibackup » 23. Januar 2015 20:21

HeikeBlekinge hat geschrieben:Wo schreibt er denn das es etwas typisch schwedisches sei??

I stand corrected.
:wflagge:


HeikeBlekinge hat geschrieben:Die Muster kommen allmählich wieder in Mode.

Iiijuuuu, wie meine Tochter sagen würde.
Oder: örrrgs.

//M *heute nonverbal* :wink:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste