Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

dieNiere

Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon dieNiere » 25. Oktober 2010 17:45

Hallo,

ich hätte eine Frage zur Personnummer/ der Aufenthaltserlaubnis:

Bekomme ich eine Personnummer nur, wenn ich mir eine Aufenthaltserlaubnis besorgt habe? Seit 2006 braucht man ja als EU-Bürger keine mehr.. oder muss ich mir zwangsläufig doch eine besorgen, wenn ich eine Personnummer haben will?

Kann man die Personnummer auch von Deutschland aus beantragen (z.B. in einer schwedischen Botschaft) oder geht das nur in Schweden?

Danke!

aeki
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 42
Registriert: 27. September 2009 16:52
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon aeki » 26. Oktober 2010 00:31

Soweit ich weiß, kann man die PN nur beim Skatteverket vorort beantragen und man muss eine Adresse angeben.

Innerhalb von 3 Monaten muss man dann sein Aufenthaltsrecht (upphålstillståndet) (auch als EU Mitglied) vom Migrationsverket bestätigen lassen.

Hope this helps, Aeki

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon tjejen » 26. Oktober 2010 15:31

dieNiere hat geschrieben:Kann man die Personnummer auch von Deutschland aus beantragen (z.B. in einer schwedischen Botschaft) oder geht das nur in Schweden?

Die Personennummer kannst du nur vor Ort beantragen, da das quasi deine steuerrechtliche Anmeldung in Schweden ist. Die Nummer bekommst du vom Skatteverket, also dem schwedischen Finanzamt.
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon HeikeBlekinge » 26. Oktober 2010 16:59

Precis! Und man braucht dafuer eine schwedische Adresse!

dieNiere

Re: Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon dieNiere » 27. Oktober 2010 07:22

Danke! Diese Aufenthaltsgenehmigung kann man sich ja innerhalb von drei Monaten besorgen (was natürlich auch dauert). Wenn ich diese Genehmigung noch nicht habe, kann ich dann trotzdem in Schweden eine personnummer beantragen oder geht das nur, wenn ich die Genehmigung habe? Und wie schnell bekommt man seine personnummer?

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon Sams83 » 27. Oktober 2010 13:20

Bei mir hat's geklappt, die Personnummer ohne vorliegende Bestätigung des Aufenthaltsrechts zu beantragen. Die Zeiten, bis man sie bekommt, variieren sehr stark, bei mir hat es 2,5 Wochen gedauert (was wohl im normalen Bereich liegt, kann aber auch länger dauern).

Die Registrierung Deines Aufenthaltsrechts ist übrigens auch online zu erledigen, wenn man die entsprechenden Dokumente einscannt. Hat auch super geklappt und erspart einem das Schlange-Stehen beim Migrationsverket.
http://www.migrationsverket.se/info/1231.html

:smt006 Viel Erfolg!

dieNiere

Re: Personnummer und Aufenthaltserlaubnis

Beitragvon dieNiere » 31. Oktober 2010 09:12

Danke für die Antworten!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste