Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Student87

Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon Student87 » 24. November 2011 00:33

Hi,

vor kurzem habe ich meine Personnummer beim Skatteverket beantragt. Vor ein paar Tagen bekam ich ein Schreiben, dass ich nicht belegt hätte, dass ich krankenversichert bin.

Das "Problem" ist, dass ich privat versichert bin und meine Krankenversicherung mir keine europäische Krankenversicherungskarte ausstellen kann. Diese wollen sie beim Skatteverket aber sehen. Zwei Briefe meiner Krankenversicherung, die bestätigen, dass ich versichert bin, wurden vom Skatteverket abgelehnt.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung?

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon Auswanderer » 24. November 2011 10:00

Student87 hat geschrieben:Hi,

vor kurzem habe ich meine Personnummer beim Skatteverket beantragt. Vor ein paar Tagen bekam ich ein Schreiben, dass ich nicht belegt hätte, dass ich krankenversichert bin.

Das "Problem" ist, dass ich privat versichert bin und meine Krankenversicherung mir keine europäische Krankenversicherungskarte ausstellen kann. Diese wollen sie beim Skatteverket aber sehen. Zwei Briefe meiner Krankenversicherung, die bestätigen, dass ich versichert bin, wurden vom Skatteverket abgelehnt.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung?


Warum bist du privat versichert? Bist du wirklich Student? Zum Glück sind einige Sachen in Schweden doch noch besser; eine davon ist eine Art Gleichheit. Die private Krankenversicherung ist ein elitäres Konzept was nur noch durch die FDP am Leben erhalten wird.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1014
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon Gottfried » 24. November 2011 11:16

Hi Student87,
in Schweden hat das Skatteverk wenige Erfahrungen mit der privaten Krankenversicherung.
Nicht alle privaten Krankenkassen besitzen eine Versicherungskarte und die EU-Karte ist für die GKV vorgesehen.
Studierende, Graduierte und Doktoranden ins Europäische Ausland werden geförderte in DAAD-Programmen (z.B. Go East. PROMOS),in EU geförderte Programme im LLP-Bereich (z.B. Erasmus-SMS) und in geförderte Programme innerhalb von bilateralen Hochschulabkommen von Mitgliedshochschulen des DAAD (z.B. Abschlussarbeiten/ Diplomarbeiten/Forschungsaufenthalte). Hier ist die Continentale wohl federführendes Unternehmen.
Du solltest Deine PKV bitten eine übersetzte Bestätigung (schwedisch nicht englisch!) der Versicherungsleistung beizubringen. Bei renommierten Gesellschaften dürfte das eine leichte Übung sein.
Dann solltest Du mit viel Hartnäckigkeit :D dein Skattekontor aufsuchen, denen das deutsche PKV-System erklären und die Bescheinigung vorlegen…. Sollte klappen.
Sonst frage deine Studentenvertretung……
Viel Glück! :schwedentor2:
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 523
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon Sumac » 24. November 2011 12:21

Student87 hat geschrieben:Das "Problem" ist, dass ich privat versichert bin und meine Krankenversicherung mir keine europäische Krankenversicherungskarte ausstellen kann.

können oder wollen sie nicht? hast du eine private Vollversicherung oder eine "abgespeckte"?

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon tjejen » 24. November 2011 23:12

Gottfried hat geschrieben:Sonst frage deine Studentenvertretung……
Viel Glück! :schwedentor2:

Die Studentenvereinigung kann da gar nix helfen, aber ich gebe Gottfried recht, dass du mit (dt.) Hartnäckigkeit einiges erreichen kannst. Leider sitzt beim Skatteverk (wie überall) manchmal unwissendes Personal (mir wollten die erklären dass ich ohne arbeitserlaubnis nicht arbeiten dürfte) und von daher solltest du nach Personen fragen, die sich auskennen. Im zweifelsfall vorher anrufen um herauszufinden, wer sich am besten auskennt.

Auswanderer hat geschrieben:Zum Glück sind einige Sachen in Schweden doch noch besser; eine davon ist eine Art Gleichheit.

Nja.... Dabei macht grad das schwedische Krankensystem einen gehörigen Unterschied zwischen Studenten und nicht Studenten... Immer wieder liest man von Studenten die kein Krankenleistungengeld u.ä. bekommen, weil sie keine Arbeitnehmer sind... Aber das ist ein anderes unschönes Thema...
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon stavre » 25. November 2011 10:47

Das "Problem" ist, dass ich privat versichert bin und meine Krankenversicherung mir keine europäische Krankenversicherungskarte ausstellen kann.

frage doch einfach mal nach. ich glaube fest,dass jede versicherung zusätze hat,dass man den auslandsaufenthalt mitversichern kann.

gru´elke

Benutzeravatar
logiker
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29. Oktober 2010 07:08
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon logiker » 28. November 2011 20:48

@student87 - mich würde interessieren wie genau das Formular auf schwedisch heißt, dass das Skatteverk da sehen möchte...einfach "Europäische Krankenversicherungskarte"? Ich muß sowas nämlich auch mal bei meiner Krankenversicherung beantragen...

Gruß, logiker

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 523
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon Sumac » 28. November 2011 21:44

das ist doch auf der rückseite der krankenkartenchipkarte. oder?
http://www.bkk-medicus.de/dateien/inter ... skarte.jpg

Benutzeravatar
logiker
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 29. Oktober 2010 07:08
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon logiker » 4. Dezember 2011 09:35

Habe jetzt von meiner privaten Krankenkasse eine Bescheinigung auf Englisch angefordert, dass ich pflichtgemäß und mindestens gleichwertig einer gesetzlichen Krankenkasse versichert bin. Ich hoffe, dass das den Behörden vor Ort in Schweden reicht.

Hat jemand noch Erfahrungen bzw. kann ich noch etwas tun, damit der Einstieg in Schweden in Sachen Krankenversicherung klappt?

Gruß & Dank, logiker

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 523
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Personnummer beantragen mit privater Krankenversicherung

Beitragvon Sumac » 4. Dezember 2011 10:10

wie sieht denn eure private krankenversicherungskarte aus?

nachtrag:
es gibt doch auch für studenten EU-Formulare.
z.B. E 128

P.S. gedankengang von mir:
wie bezahlt ein student denn seine private krankenversicherung?
es gibt doch sicherlich ein außergewöhnlichs kündigungsrecht, wenn man auswandert.
kann ein student eine PN beantragen und bekommen?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste