?Personalnummer?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Mordae
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mai 2007 11:40

?Personalnummer?

Beitragvon Mordae » 27. Mai 2007 11:57

Meinen Gruß an alle.

Die Suchfunktion habe ich zwar genutzt, konnte aber nichts finden, daher versuche ich es so.

Auf einer anderen Seite (nicht hier) habe ich gelesen, dass jeder Schwede bei seiner Geburt eine Art "Personalnummer" bekommt.
Gibt er diese Nummer später an kann sein Gegenüber Daten über ihn abrufen.
Was wären dies für Daten und würde man (bei Anerkennung der Staatsbürgerschaft) auch eine solche Nummer bekommen?

Danke für eure Mühen.

MfG

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ?Personalnummer?

Beitragvon Findus » 27. Mai 2007 12:11

Wenn du unter den Begriffen "Personennummer" oder "PN" suchst, solltest du schon etwas finden oder auch hier

Mordae
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mai 2007 11:40

Re: ?Personalnummer?

Beitragvon Mordae » 27. Mai 2007 12:19

Danke für die rasche Antwort.
Ja, dies hilft mir schon etwas weiter, nur würde ich gerne wissen was für Daten mit dieser Nummer abgerufen werden können?

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: ?Personalnummer?

Beitragvon Imrhien » 27. Mai 2007 13:10

Also, die Nummer bekommt jeder Schwede wirklich bei Geburt. Als Ausländer musst Du nicht die Staatsbürgerschaft haben, es reicht aus, dass Du in Schweden lebst und da arbeitest um im System erfasst zu werden und die PN zu bekommen. Schweden ist da übrigens nicht allein mit dem System.
Abrufen kann da nicht einfach so jeder was damit. Aber schon ziemlich viel. Aber dafür brauchst Du nicht mal die PN. In Schweden kann man beispielsweise im Internet schauen wieviel jeder verdient und dazu reicht der Name und der WOhnort,bzw. die Adresse. Die PN brauchst Du für fast alles. Auch wenn es immer wieder mal ohne geht (vor allem für Ausländer) kannst Du normalerweise kein Bankkonto ohne bekommen, kein Telefon und so weiter. Selbst für den AUsweis der Bibliothek braucht man oft eine. Theoretisch könnte also der Staat somit immer wissen was Du an Büchern oder DVDs ausleihst... Es ist sowieso möglich zu erfahren ob Du immer alle Rechnungen zahlst und so. Die Schweden die ich kenne, fragen zwar recht schnell was man verdient und interessieren sich auch dafür was man so tut, aber sie versuchen nicht jeden den sie kennen "auszuspionieren". Für uns Deutsche ist es allerdings ungewöhnlich und auch schwierig. Andererseits wenn man überlegt wieviele Deutsche eine Payback haben und damit alle Daten an Dritte weitergeben lassen und somit ihr Kaufprofil abspeichern lassen... da denkt doch kaum einer drüber nach wer da welche Daten bekommt und was damit gemacht wird...

Grüße

Wiebke

Mordae
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mai 2007 11:40

Re: ?Personalnummer?

Beitragvon Mordae » 27. Mai 2007 13:41

Ok, danke für die Infos.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste