Passiv

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Passiv

Beitragvon Sams83 » 16. Dezember 2009 21:21

Hallo,

mit dem Passiv tue ich mich ja oft schwer. Nun möchte ich gerne (relativ frei übersetzt) schreiben:

"Manchmal tut es gut getragen zu werden"

"Ibland känns det bra att bäras" ?

Bitte um Korrektur oder Bestätigung

:danke:

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Passiv

Beitragvon HeikeBlekinge » 16. Dezember 2009 21:41

Hmm, schwer... ich schlag mal was vor:

"Ibland är det bra att bli burit"

känner bedeutet ja eher fuehlen.
Kann man aber sicher auch nehmen.

Gespannt auf weitere Vorschläge
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Passiv

Beitragvon tjejen » 16. Dezember 2009 21:46

"känns" funktioniert meines Wissen, dagegen wuerde ich "känns det bra att bli buren" sagen.
Gnäll suger, handling duger.

Lussebulle
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 8. Dezember 2009 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Passiv

Beitragvon Lussebulle » 16. Dezember 2009 21:48

Ich geb´mal meinen schwedischen Senf dazu:

Ibland känns det bra att bli buren. :smt006
Zuletzt geändert von Lussebulle am 16. Dezember 2009 21:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Passiv

Beitragvon HeikeBlekinge » 16. Dezember 2009 21:48

genau das (buren) hab ich auch grad gefunden und hört sich auch viiiel stimmiger an ;-)
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Lussebulle
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 8. Dezember 2009 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Passiv

Beitragvon Lussebulle » 16. Dezember 2009 21:49

Ich hatte aber Hilfe von einem Muttersprachler :)

nysn

Re: Passiv

Beitragvon nysn » 16. Dezember 2009 21:49

"Ibland är det bra att bli burit"


fast richtig ... bli buren

mein Sohn (9. Klasse) sagt anstatt "är bra" - ist es richtiger zu sagen

Ibland känns det bra att bli buren.

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Passiv

Beitragvon Sams83 » 16. Dezember 2009 21:56

Wow...Danke für die schnellen und zahlreichen Helfer!

5x :danke: (S-Ninas Sohn mit eingerechnet :-))
Simone

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Passiv

Beitragvon Sams83 » 16. Dezember 2009 23:11

Habe noch einen schlauen Satz, der übersetzt werden möchte:

Eine Entdeckung besteht darin
etwas zu sehen, was alle gesehen haben -
und sich dabei was zu denken
was noch niemand gedacht hat.

Mein Vorschlag:

En upptäckt består av
att se något som alla har sett –
Och sen tänka sig något
som ingen har ännu tänkt.


Varsågod :)

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Passiv

Beitragvon irni » 18. Dezember 2009 19:58

Sams83 hat geschrieben:Eine Entdeckung besteht darin
etwas zu sehen, was alle gesehen haben -
und sich dabei was zu denken
was noch niemand gedacht hat.

Mein Vorschlag:

En upptäckt består av
att se något som alla har sett –
Och sen tänka sig något
som ingen har ännu tänkt.


Varsågod :)


som ingen ännu har tänkt...eller...som ingen har tänkt föut......skulle jag säga

lite fritt skulle jag föreslå:

Att upptäcka något är när man ser vad alla redan har sett men samtidigt tänker i banor som ingen har tänkt förut.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast