Parasit im Trinkwasser unschädlich gemacht

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Parasit im Trinkwasser unschädlich gemacht

Beitragvon svenska-nyheter » 11. Februar 2011 10:30

Das nordschwedische Östersund kann wohl im Fall des verseuchten Trinkwassers aufatmen. Forscher aus den USA haben bestätigt, dass die UV-Bestrahlung des Trinkwassers den Parasiten Cryptosporidium unschädlich gemacht hat. Jetzt muss noch das Wasserleitungssystem gespült werden, damit die Bewohner wieder Leitungswasser trinken können, ohne es vorher abzukochen. Ende des vergangenen Jahres waren über 10.000 Menschen wegen des Parasiten im Wasser erkrankt. Die Suche nach dem Ursprung der Verunreinigung hatte sich als sehr schwierig erwiesen. Mit der Bestrahlung durch das ultraviolette Licht scheint das Problem gelöst.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste