Pässe

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

nysn

Re: Pässe

Beitragvon nysn » 25. Mai 2008 22:25

Da man nicht weiss wer das macht, sind solche Internetforen schwierig. Man kennt sich nicht unt urteilt nur auf grund von wenigen Infos. Ich kenne aber auch wie Nina den ein oder anderen Fall wo man einfach ins Denken und Grübeln kommt.


Danke Wiebke für deinen Input.
Inzwischen finde ich, dass meine obigen Beiträge eigentlich am besten auf der Trollwiese aufgehoben wären - allein schon deshalb, weil wie du sagst, das Internet-Forum wirklich nicht der geeignete Ort ist, solche Dinge zu diskutieren und manche Gedankengänge sollte man sich am besten eben wirklich zweimal überlegen, bevor man einfach so postet! Ich gelobe Besserung!

Dann möchte ich nochmals betonen, dass sich meine dummen Einlagen wirklich nicht auf Personen hier aus dem Forum bezogen.

Ich möchte mich auch bei allen entschuldigen, denen ich hier möglicherweise zu nahe getreten bin.

Wie veranlasst man die Verschiebung auf die Trollwiese?

S-nina

Nyckelpiga/Anja

Re: Pässe

Beitragvon Nyckelpiga/Anja » 26. Mai 2008 07:15

Soviel ich weiß nur über en Admin und du den Beitrag meldest, den du "getrollt " haben willst... :lol:

Aber ich finde es beiweiten nicht so schlimm, habe gerade alles durchgelesen, da auch ich ja noch den Traum habe eines Tages auszuwandern. Was aber sicherlich noch Dauern wird, ich habe aus den ganzen Postings eigentl. nur Erfahrungen "raus"ziehen können.
Hier hat sich keiner im Ton vergriffen, und zweideutige Posings wurden richtig gestellt... also mach dir nichts daraus.
Als "Außenstehende" finde ich das nur sehr sehr interessant und lehrreich hier !!!
Schließlich sprecht ihr ALLE aus ERfahrung !!! :wink:

Liebe Grüße Anja :smt006

Manno -- jetzt bin ich schon wieder während meines Postings aus dem Forum geflogen ---

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Pässe

Beitragvon Imrhien » 26. Mai 2008 09:42

Finde ich auch, dass das noch gar nicht auf die Wiese muss. Klar, es gibt mal Missverständnisse, aber das kann man ja beseitigen :)
Klappt doch alles wie am Schnürchen. Wir passen eben aufeinander auf, hehe

Liebe Grüße
Wiebke

bjoerkebo

Re: Pässe

Beitragvon bjoerkebo » 26. Mai 2008 13:21

Hej Heike!

wir fahren nu am Dienstag kommender Woche.
Haben gesagt wollen das so schnell wie möglich machen.
an der Botschaft haben sie gesagt,am besten Dienstags und vor 11.00.
somit werden wir uns recht früh auf die Socken machen und den Kram erledigen.Braucht ja auch etwas Zeit,da sie definitiv die Fingerabdrücke nehmen,vom ganzen Ppaierkram mal abgesehen,wie immer;-)

@s-Nina,danke für den Tipp mit dem Zug,werden aber wohl das Auto nehmen,damit wir früh los können.

Grüße

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Pässe

Beitragvon Imrhien » 26. Mai 2008 15:01

Hej,
dann mal viel Erfolg, dass es nicht zu lange dauert. Werdet Ihr sofort zurück fahren oder wollt Ihr den rest des Tages noch da verbringen? Falls ja, wünsch ich schon mal einen schönen Tag.

Grüße
Wiebke

bjoerkebo

Re: Pässe

Beitragvon bjoerkebo » 26. Mai 2008 15:15

Das hängt wo daran wie lang es dauert.
Haben den Hund ja noch zu Hause und fahren auch gute drei Std bis Stockholm.
Mal sehen....

Manty

Re: Pässe

Beitragvon Manty » 27. Mai 2008 13:59

Imrhien hat geschrieben:
zum Ausgleich des Kindergeldes kann ich sagen, dass es da anscheinend auch spezielle Regelungen gibt und einem das nicht automatisch zusteht, nur weil man deutscher Staatsbürger ist. Wir haben keinen Anspruch auf diesen Ausgleich. Zumindest wurde uns das jetzt versichert...
Sollte da jemand eine Regelung kennen, wäre es spannend das mal hier zu lesen. Denn es scheint da einiges an Gerüchten im Umlauf zu sein und die Informationen der Kindergeldkasse sind wohl auch von Ort zu Ort verschieden.



Das nochmal zu dem Thema. Ich habs an anderer Stelle irgendwo auch schon mal erklärt gehabt.

Arbeitet ein Elternteil in D bzw. hat dort ein Anstellungsverhältnis, ist also in D einkommensteuerpflichtig, also ist z. B. nach Schweden entsendet worden von seiner deutschen Firma und der andere Elternteil findet in Schweden Arbeit, die Familie lebt in Schweden, gibt es keinen Doppelanspruch auf Kindergeld, sondern die Familie wird so gestellt, als ob alle Familienmitgliedern in dem Land leben, in dem sie das meiste Kindergeld bekommen.

In D bekommt man 154 €, in S 1.050 Skr. Der Elternteil, der in Schweden Arbeit hat, würde also die 1.050 Skr bekommen. Den Differnzbetrag zum deutschen Kindergeld zahlt dann D dazu.

Den Differenzbetrag beantragt man bei der Kindergeldkasse/Arbeitsamt des Ortes, in dem der Elternteil arbeitet, der noch in D ein Anstellungsverhältnis hat. Den Antrag kann man formlos schriftlich stellen. Dem Antrag muß man dann noch das Formular E 401 zufügen, daß dann von S ausgefüllt wird.


Also es genügt nicht die bloße deutsche Staatsangehörigkeit (wäre ja eigentlich auch ein Unding), sondern ein Elternteil muß einkommenssteuerpflichtig in D sein.


Alle Klarheiten beseitigt?

Hier auch nochmal ganz genau nachlesbar.

http://www.eu-info.de/sozialversicherun ... Kindergeld

P. S. @S-Nina: Trollwiese ist nicht nötig! Mach dir nicht so viele Gedanken!

bjoerkebo

Re: Pässe

Beitragvon bjoerkebo » 5. Juni 2008 09:13

Nun noch mal zu meinem ursprünglichen Thema:

Waren nun am Dienstag auf der dt.Botschaft.Als man reinkam fühlte man sich direkt wieder wie in D. Papierkram und co.Aber es war relativ easy alles.
Haben alle nötigen Papiere dabeigehabt,die Bestätigung aus Deutschland wurde gefaxt,unser Bild wurde zum Glück akzeptiert (eigendlich waren die Augen etwas zu tief,aber da meine Tochter noch unter 10 ist,ging es gut).
Zahlen und freundlich sein.
Der Pass wird nun in einigen Wochen zugeschickt und fertig.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste