Ostseepipeline: Glos hält schwedische Bedenken für gegenstan

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ostseepipeline: Glos hält schwedische Bedenken für gegenstan

Beitragvon svenska-nyheter » 15. Januar 2007 12:25

Schwedens Sicherheitsbedenken gegen die geplante deutsch-russische Gaspipeline durch die Ostsee hält Bundeswirtschaftsminister Michael Glos für unbegründet. Bei seinem Besuch in Stockholm sagte Glos, er nehme die schwedischen Vorbehalte zwar ernst. Befürchtungen, Russland könne die Pipeline zu Spionagezwecken missbrauchen, seien aber gegenstandslos. Die Gaspipeline war auch Thema bei einem Treffen von Glos mit seiner schwedischen Amtskollegin Maud Olofsson.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste