Ostseehering strömming

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Ostseehering strömming

Beitragvon Gottfried » 17. Oktober 2014 13:37

Hej!
Eines der wenigen Dinge an Schweden, die ich hier wirklich vermisse ist stekt strömming!, also die kleinen baltischen Heringe.
Außerhalb der Saison gab es manchmal welche gefroren bei ICA in Askersund.
Hat jemand evtl. schon mal hier in Deutschland diese als TK-Produkt gesehen?
Das wäre wirklich toll!

VG
Dateianhänge
strömming.jpg
strömming.jpg (8.3 KiB) 1000 mal betrachtet

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ostseehering strömming

Beitragvon HeikeBlekinge » 17. Oktober 2014 15:00

Hmm, die kannst du doch leicht selber machen falls es Heringe bei dir in der Ecke zu kaufen gibt.
Möchtest du das Rezept?
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Ostseehering strömming

Beitragvon Gottfried » 17. Oktober 2014 15:53

Danke Heike! :danke:
Nee, das Rezept haben wir wirklich verinnerlicht, wir hatten immerhin auch einen Gastronomiebetrieb in Schweden...... :D

Nur leider hier in Mittelfranken, also fernab jeder Küste, sieht es schlecht mit Hering aus. Selbst TK-Ware gibt es hier (glaube ich) nicht.
und die großen Heringe sind halt auch nicht soooooo gut.

Bei Dir ist es einfacher. Angel raus - Hering rein - Steken = gut. Vielleicht ein Care-Paket aus Blekinge???? :D :D :D

Aber Danke und LG

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ostseehering strömming

Beitragvon HeikeBlekinge » 17. Oktober 2014 18:34

hmm, wenn du den Transport irgendwie organisierst kann ich wohl den Einkauf und die Verpackung problemlos uebernehmen :-)

Wieviel kgs sollen es denn sein?

Kann ich total nachvollziehen!
Stekt sill (so heisst er in Blekinge) ist mein schwedisches Lieblingsgericht - schmeckt halt am besten fangfrisch und sehr jung ... sabber.

LG
Heike
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 888
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ostseehering strömming

Beitragvon EuraGerhard » 19. Oktober 2014 09:47

HeikeBlekinge hat geschrieben:Stekt sill (so heisst er in Blekinge) ist mein schwedisches Lieblingsgericht ...

Wenn er "Sill" heißt, kommt er aber aus der Nordsee und nicht aus der Ostsee. Biologisch gesehen ist es zwar die gleiche Fischart, aber wenn er aus der Ostsee kommt, heißt er "Strömming".

Lecker ist er so oder so. :D

MfG
Gerhard

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ostseehering strömming

Beitragvon HeikeBlekinge » 19. Oktober 2014 10:32

Das stimmt so leider nicht, lieber Gerhard!
Sill heisst der Hering östlich und suedlich von Kalmar und der lebt eindeutig in der Ostsee.
Nördlich davon wird er Strömming genannt.
Das war sprachhistorisch schon immer so eingeteilt.
Beides sind eng verwandte Arten, aber erst kuerzlich konnten tatsächlich auch genetische Unterschiede festgestellt werden.

Aber dass der Sill, der hier bei uns gegessen wird aus der Nordsee kommt ist absolut nicht richtig, denn vor Blekinge und auch um Skåne herum befindet sich eindeutig die Ostsee!

Sill aus Nordseegewässern heisst nordsjösill wobei es noch zig Unterteilungen in Skarpsill, Ruegensill und mehr gibt.
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 888
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ostseehering strömming

Beitragvon EuraGerhard » 19. Oktober 2014 11:37

HeikeBlekinge hat geschrieben:Sill heisst der Hering östlich und suedlich von Kalmar und der lebt eindeutig in der Ostsee.

Stimmt. Du hast Recht. :oops:

Die Sill/Strömming-Grenze liegt bei Kalmar.

MfG
Gerhard


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste