Ostern in Südschweden

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Ukkat
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 28. September 2009 01:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Ostern in Südschweden

Beitragvon Ukkat » 15. März 2010 16:15

Hej.

Offiziell hab ich nun seit Weihnachten mal wieder "Ferien" hier in Schweden, die ich nutzen wollte, um ein paar Tage das Land zu erkunden.
Eine Freundin und ich haben bereits einen Mietwagen gebucht.
Los gehts gegen 13 Uhr am 01.04. in Uppsala und bis 12 Uhr am 05.04. müssen wir wieder zurück sein.
Demnach haben wir de facto 3 komplette Tage und 2 halbe Tage zum reisen.
Ursprünglicher Plan war es mit dem Auto nach Kalmar herunter zu fahren und dann einen Tag in Öland zu verbringen.
Nun sagt aber meine Kalkulation, dass das 1046km von Donnerstag bis Montag wären und irgendwie scheint mir das ein bisschen viel zu sein.
Wieviel km kann man normalerweise pro Tag schaffen? Ich kann das leider überhaupt nicht einschätzen und war bisher mit Mietwagen auch nur von Uppsala nach Göteborg unterwegs gewesen und da sind wir für 500km 5-6 Stunden gefahren.

Kann jemand eine günstige Unterkunft (wir sind Studenten!!! und haben nicht wirklich hohe Ansprüche) in Kalmar oder Umgebung empfehlen?

Gibt es in der Gegen um Kalmar rum Osterfeierlichkeiten, die sehenswert sind?

Vielen lieben Dank für eure Antworten.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast