Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

inge
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 29. August 2008 18:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon inge » 2. September 2008 04:20

Hallo an Alle

Wir fliegen am Montag,den 08.09.08 nach Schweden und möchten viel zu Fuß,oder per Bus erleben.Kann mir irgendjemand helfen?Wir landen in Göteborg und müssen zur Insel Hönö.Habe schon versucht mir ein Bild der Fahrpläne zu machen,war aber nicht sehr erfolgreich :( Weiß jemand über die öffentlichen Verkehrsmittel dort bescheid? Da gibt es sooo viele Busse,ich weiß gar nicht welchen wir nehmen müssen,oder wie das mit dem Lilla Express funktioniert :oops:
Bin für jede Hilfe dankbar!!

Vielen Dank im Voraus :danke:

Liebe Grüße,Inge

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Aelve » 2. September 2008 08:25

Hallo Inge,

herzlich willkommen hier im :schwedentor2: Forum. Ich selber war leider noch nicht auf den vor Göteborg vorgelagerten Inseln, aber ich kann Dir ein paar Tipps geben über Links:

http://www.goteborg.com/templates/Page.aspx?id=1081

http://www.reise-report.de/goteborg.html

Googel doch mal mit den Begriffen Hönö, Schären vor Göteborg oder stelle Deine Frage auf der Webseite von Göteborg. Der Flughafen von Göteborg ist ja in Landvetter, sicherlich mußt Du von dort aus einen Bus Richtung Göteborg nehmen.
Wenn Du über Google Landvetter und Höno eingibst, dann wirst Du bestimmt fündig werden.
Soweit ich lesen konnte, gibt es Fährverbindungen von Göteborg nach Hönö, vielleicht gehen die vom Hafen in Göteborg aus los. Einen Stadtplan von Göteborg kannst Du Dir auf den einschlägigen Internetseiten auch ausdrucken, damit Du den Hafen findest.
Falls ich noch mehr Infos für Dich finde, melde ich mich wieder.

Grüße und viel Vorfreude auf einen herrlichen Urlaub wünscht Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Findus » 2. September 2008 10:25

Also der Nahverkehr in Göteborg wird von Västtrafik geregelt. Die Homepage findest du unter http://www.vasttrafik.se
Hönö gehört zur Gemeinde Öckerö. Das sind pro Person (Erwachsenen) dann drei Kupons von Göteborg aus. Auf welchem der Göteborger Flugplätze landet ihr denn. "City Airport" (Säve) für Billigflieger oder Landvetter für Lufthansa u.ä. ? Vom Flughafen in die Stadt nehmt ihr am besten einen Flugbus ( http://www.flygbussarna.se ). Dann kommt ihr am Hauptbahnhof in Göteborg an. Im Nils-Ericcson-Terminal (Bus-Terminal) und auf dem Drottningstorget (Platz vor dem Bahnhof) gibt es Pavillions von Västtrafik. Da fragt ihr am besten welche Linien ihr nehmen müsst und welche Karte sich am ehesten lohnt. Wenn ihr öfter mal öffentliche Verkehrsmittel nutzen wollt lohnen sich wohl "100 Kronor Maxi-Rabat"-Karten. Die gibts in jedem Pressbyrå (weit verbreitete Art Kioske).
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

inge
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 29. August 2008 18:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon inge » 2. September 2008 16:36

Hallo Aelve und Findus,

ganz lieben Dank an Euch!! :D Habe jetzt weit aus mehr Info als vorher.Ich freue mich auch schon sehr auf den Urlaub,da wir auch vorhaben irgendwann in naher Zukunft ganz nach Schweden zu gehn.Vorher möchten wir aber erst mal die Sprache lernen.Aber bis dahin kann man ja schon mal Kontakte knüpfen.Wir möchten alle Jahreszeiten mal kennen lernen und dann erst entscheiden,in welcher Region wir leben könnten.Leider wurde der Sprachkurs,in dem ich angemeldet war,aus Mangel an Teilnehmern,abgesagt.Naja,es gibt ja noch andere Möglichkeiten die Sprache zu lernen.Hoffe es wird nicht zu schwer :oops: Werde auf jeden Fall auch im Urlaub damit anfangen.Auch wenn ich bestimmt viel falsch aussprechen werde,aber nur so lernt man es richtig.Mit English hab ich es ja auch auf diesem Weg geschafft :D
Also noch mal :danke: .Ich werde mich nach dem Urlaub melden und berichten wie wir zurecht gekommen sind.

Liebe Grüße,Inge

inge
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 29. August 2008 18:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon inge » 28. September 2008 16:24

So,wir sind wieder da.Also das mit den öffentlichen Verkehrmitteln klappte wunderbar.Man muß nur wissen wie es funktioniert.Wir haben uns ein 3 Tage Ticket für 200 Kronen gekauft und konnten damit den ganzen Tag fahrn.Das lohnt sich auf jeden Fall,wenn man bedenkt,das jeder Einstieg in den Bus,oder Strassenbahn extra kostet.Wir haben das voll genutzt und konnten dadurch natürlich auch viel mehr sehn,als wenn wir alles zu Fuß hätten erreichen wollen.Die kostenlose Autofähre finde ich echt klasse.So kann man ein sogenanntes Inselhopping machen,ohne weiter Kosten zu haben.Vom Nils Ericson Platz kommt man ja wirklich in alle Richtungen.Wir hatten 2 Wochen tolles Wetter,doch als wir wieder hier waren,war uns richtig kalt!!Ich hätte am liebsten meine Koffer grad wieder gepackt und weg!Naja,jetzt muß ich 2 Jahre warten,dann möchten wir uns Dalarna und Umgebung anschauen.
Noch mals " HERZLICHEN DANK " für Eure Info´s.
Liebe Grüße,Inge

Benutzeravatar
Aelve
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1454
Registriert: 14. Januar 2008 11:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Aelve » 28. September 2008 16:46

Hallo Inge,

danke für Dein Feedback des Urlaubs. Toll, dass alles so gut geklappt hat und Ihr einen schönen Urlaub in Göteborg und Inseln verleben konntet. Und dass das Wetter auch noch mitgespielt hat, hat den Urlaub ja perfekt gemacht.

Es ist immer bedauerlich, wenn man nach einem wunderbaren Urlaub dann wieder in den tristen Alltag zurück muß.

Nun bleibt Dir dann ja nichts weiter als den nächsten Urlaub in Schweden zu planen und Dich darauf zu freuen.


Viele liebe Grüße Aelve
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
( Goethe)
http://www.traumhausschweden.de


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste