Oben ohne in Umeå

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Oben ohne in Umeå

Beitragvon svenska-nyheter » 25. April 2014 15:03

In der Schwimmhalle von Umeå dürfen auch Frauen künftig wieder mit freiem Oberkörper baden gehen, wenn sie es so wünschen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Oben ohne in Umeå

Beitragvon Auswanderer » 25. April 2014 19:05

Dies scheint tatsächlich vernünftig zu sein. Allerdings ist unten ohne sowohl für Frauen als auch für Männer nach wie verboten. Die Kampagne dahinter ("Bara Bröst", immerhin ein gutes Wortspiel) geht davon aus, dass es Diskriminierung ist, oben ohne nur bei Frauen zu verbieten. Als FKKler habe ich natürlich nichts gegen Nacktheit, aber dieses Argument ist Quatsch. Bara Bröst geht davon aus, dass weibliche Brüste keine Sexualorgane sind. Das ist zwar richtig, wohl aber sekundäre Geschlechtsmerkmale. Noch einmal, als FKKler sehe ich keinen Grund, sie zu bedecken, aber der Grund für das Bedecken ist nicht Diskriminierung (dies würde z.B. der Fall sein, wenn nur Männer oder Frauen Barfuß sein dürften; in der Öffentlichkeit sieht man mehr Frauen- als Männerfüße, aber beide sind erlaubt).
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste