Nun doch Öffnung schwedischer Stasi-Akten?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Nun doch Öffnung schwedischer Stasi-Akten?

Beitragvon svenska-nyheter » 26. Oktober 2011 09:08

Die Aktivitäten schwedischer Informanten des ehemaligen DDR-Staatssicherheitsdienstes sollen nach dem Willen einer Mehrheit des Parlaments in Stockholm nun doch veröffentlicht werden. Die Zeitung Svenska Dagbladet berichtet, auch die oppositionellen Sozialdemokraten seien inzwischen für eine Aufarbeitung der schwedischen Stasi-Verwicklung. Zuvor hatten bereits sowohl Umweltpartei und Linke als auch die rechtsgerichteten Schwedendemokraten Aufklärung über die Stasi-Agententätigkeit verlangt. Justizministerin Beatrice Ask war bisher gegen eine Veröffentlichung entsprechender Erkenntnisse der schwedischen Sicherheitspolizei Säpo. Die Diskussion über die Problematik kam kürzlich durch ein neues Buch der schwedischen Historikerin Birgitta Almgren mit dem Titel „Nicht nur Spione" wieder in Gang.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste