Nordschweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

tomstep

Nordschweden

Beitragvon tomstep » 20. Oktober 2005 15:24

Hejsan!
Hat evtl. jemand eine Ahnung,wie es in Nordscheden mit nicht selbstständiger Arbeit aussieht?
Mein Schatz und ich sind examinierte Krankenschwestern/Pleger und möchten sehr gerne nach Lappland,Norrbotten,o.ä. !
Wir würden gerne mit Tieren,Landwirtschaft,etc.unseren Lebensunterhalt bestreiten,kranke Menschen sind natürlich unser Spezialgebiet .
Vielleicht hat jemand nen Tip für uns!?
Arbeisamt(DE&SE)haben wir gecheckt,aber ein privater Tip wäre ne tolle Sache.
Danke im voraus

Thomas

juni-ollie

Re: Nordschweden

Beitragvon juni-ollie » 20. Oktober 2005 19:57

Hallå!

Ich bin vor 4,5 Monaten nach Schweden ausgewandert. Ich arbeite im pädagogischen und nicht im medizinischen Bereich. In der Stadt, in deren Nähe ich wohne, werde gerade für 4 polnische Ärzte auf schwedisch geschult, da Fachpersonal fehlt und deshalb aus dem Ausland geholt werden muss. Ich empfehle, Euresberater in Schweden auszusprechen (findest du unter des http://europa.eu.int/eures/main.jsp?lan ... 3&expand=3), die können dir Adressen nennen und wertvolle Tipps geben. Der Euresberater in Malmö ist sehr zu empfehlen. Er spricht auch ausgezeichnet deutsch.

Mein persönlicher Tipp: Such auf jeden Fall den persönlichen Kontakt zu Arbeitgebern und versuch, Kontakte in Schweden aufzubauen. Das ist unheimlich wichtig hier.

Viel Erfolg und viel Spass!

Oliver :D

tomstep

Re: Nordschweden,Danke!!!

Beitragvon tomstep » 21. Oktober 2005 07:26

Hej !!!
Tack så mycket!
Jeder Tip führt uns weiter in den schönen Norden!
Vielen Dank nochmal !!!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast