Niedrigere Biersteuer vorgeschlagen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Niedrigere Biersteuer vorgeschlagen

Beitragvon svenska-nyheter » 19. Februar 2007 13:04

Das Thema Schwedens Alkoholpolitik und die Europäische Union entwickelt sich zu einer unendlichen Geschichte. Seit das Land Mitglied der EU ist, sind die Versuche, die Alkoholpolitik dem Rest Europas anzupassen, ungezählt. Denn die restriktive Politik mit relativ hohen Steuern und einem erschwerten Zugriff ist bei den relativ offenen Grenzen nur schwer Aufrechtzuhalten. Der neueste Vorstoß sieht jetzt eine Senkung der Steuern für Bier und Wein vor und trifft sofort auf Kritik.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Niedrigere Biersteuer vorgeschlagen

Beitragvon Haui » 19. Februar 2007 18:08

Hallo
Also ich finde das Bier und Wein ganz normal im Laden gekauft, und normal versteuert werden soll. Die Abgabe sollte bloß strenger überwacht werden. Kinder und Jugendliche dürfen nie die Möglichkeit zum Verzehr dieser Getränke bekommen. Ausweiskontrollen müssen Pflicht sein und Verstöße streng verfolgt werden.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste