Nicht-Schweden bei der Jobsuche benachteiligt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Nicht-Schweden bei der Jobsuche benachteiligt

Beitragvon svenska-nyheter » 11. September 2007 09:13

Jobsuchende mit ausländisch klingendem Namen werden deutlich seltener zu Bewerbungsgesprächen eingeladen als Bewerber mit schwedischem Namen. Zu diesem Ergebnis gelangt eine Untersuchung des Instituts für arbeitsmarktpolitische Studien. Insgesamt wurden 18.000 Personen untersucht, die ihren Lebenslauf ins Onlineangebot der Arbeitsagentur, AMS, gestellt hatten. Nicht-nordische Bewerber erhielten danach 23 Prozent weniger Einladungen als nordische, obwohl sie die gleichen Qualifikationen vorweisen konnten. Einzelne Versuche, dieses Problem mit so genannten anonymen Bewerbungen zu beheben, schlugen bislang fehl.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste