Neuer Verlauf für Gaspipeline möglich

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Neuer Verlauf für Gaspipeline möglich

Beitragvon svenska-nyheter » 4. April 2007 15:22

Die geplante deutsch-russische Gaspipeline durch die Ostsee könnte einen neuen Verlauf erhalten. Wie das Baukonsortium ?Nord Stream? mitteilte, soll der Schaden für die Natur möglichst gering ausfallen. Deshalb werde man eine neue Studie über den Verlauf durch schwedische Gewässer erstellen. Besonders umstritten ist die Verlegung der Pipeline in unmittelbarer Nähe der schwedischen Ostseeinsel Gotland. Nach den bisherigen Plänen würde die Leitung sowohl die schwedische Wirtschaftszone als auch zwei Naturschutzgebiete durchqueren.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste