Neue Zentralbehörde für Krisenbereitschaft

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Neue Zentralbehörde für Krisenbereitschaft

Beitragvon svenska-nyheter » 19. März 2008 10:19

Zur Stärkung der nationalen Krisen- und Katastrophenbereitschaft will die Regierung eine neue zentrale Behörde einrichten. Das so genannte „Amt für Gesellschaftsschutz und Bereitschaft“ soll laut Regierungsvorschlag eng an die Regierungskanzlei angebunden sein und die Arbeit im kommenden Jahr aufnehmen. Eine Reihe bestehender Institutionen wie das Amt für Katastrophenschutz und das Amt für Krisenbereitschaft soll unterdessen abgewickelt werden. Die Krisenbereitschaft der Regierung war in den vergangenen Jahren mehrfach hart krisisiert worden, so nach dem Untergang der Fähre Estonia 1994 und nach der Tsunami-Katastrophe 2004 in Thailand.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste