Neue Regierung bleibt beim Nein für DAB

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Neue Regierung bleibt beim Nein für DAB

Beitragvon svenska-nyheter » 27. November 2006 10:25

Kulturministerin Lena Adelsohn Liljeroth sieht für den digitalen Rundfunk im DAB-Format keine Zukunft in Schweden. Dies erklärte die Ministerin gegenüber dem Schwedischen Rundfunk. Nach der digitalen Umstellung im Fernsehen, sei es unzumutbar auch ein neues Radio für den digitalen Empfang anzuschaffen, so Liljeroth Adelsohn. Die vorige Regierung hatte bereits zu Jahresbeginn die zusätzlichen Mittel für die DAB-Sendungen des Schwedischen Rundfunks gestrichen. Die neue Ministerin hat gleichzeitig angedeutet, dass sich mit dem Fernsehstandard DMB und DAB2 neue und bessere technische Lösungen abzeichnen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste